iPhone X: Nutzer klagen über zerbrechliche Kamera

Ist die Rückkamera beim iPhone X besonders empfindlich?
Ist die Rückkamera beim iPhone X besonders empfindlich? (©TURN ON 2018)
Alexander Mundt Wartet weiterhin sehnsüchtig auf die ersten erschwinglichen OLED-TVs mit 65 Zoll aufwärts.

Dass Kameras in Smartphones – und da bildet das iPhone X keine Ausnahme – nicht sonderlich robust sind, ist kein Geheimnis. Doch besonders das iPhone X scheint mit gebrochenen Linsen ein Problem zu haben. Mehrere Nutzer berichten über zerbrechliche Kameras, ohne dass das Smartphone überhaupt heruntergefallen wäre.

In den vergangenen Monaten haben sich immer wieder Apple-Kunden in den Support-Foren des Herstellers und auf Reddit zu dem Problem zu Wort gemeldet, schreibt 9to5Mac. Kurios: Glaubt man den Betroffenen, ist die Kamera des iPhone X kaputt gegangen, obwohl das Mobiltelefon nicht ein einziges Mal auf den Boden gefallen sei. Stattdessen könnten heiße und kalte Temperaturen dafür verantwortlich sein, dass sich Risse im Objektiv bilden.

Apple soll 549 Dollar für Kamera-Reparatur verlangt haben

Ein Nutzer etwa habe das iPhone X kurz vor Weihnachten gekauft, es immer mit Schutz genutzt und es nie herunterfallen lassen. Trotzdem entdeckte er einen Riss in der Hauptkamera auf der Rückseite, woraufhin er sich an den Apple Store wandte, der wiederum 549 US-Dollar für eine Reparatur veranschlagte.

Nicht nur Kälte bereitet dem iPhone X mitunter Probleme, auch Hitze kann zu Schwierigkeiten führen. Ein Betroffener lebt in Malaysia bei täglichen Temperaturen zwischen 32 und 36 Grad, hat aber keine Möglichkeit, die defekte Kamera in einem Apple Store zu reparieren. Ein anderer User behauptet, er lebe in Hawaii, sein iPhone X sei gerade einmal zwei Monate alt, habe aber dennoch bereits einen unschönen Riss in der Linse.

Die Betroffenen beteuern zwar, dass das Gerät nie heruntergefallen sei. Dennoch kann nicht ausgeschlossen werden, dass die Beschädigungen auf andere Ursachen zurückzuführen sind, etwa ein Schlüssel in einer Tasche, der die Linse zerkratzt. Apple verwendet für die Objektivabdeckung Saphirkristall und preist die Widerstandsfähigkeit des Materials an.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Tech

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben