iPhone X Plus: Beta von iOS 12 verrät Design-Details

Die iOS-12-Beta enthält offensichtlich eine schematische Darstellung des iPhone X Plus.
Die iOS-12-Beta enthält offensichtlich eine schematische Darstellung des iPhone X Plus. (©Twitter/Guilherme Rambo 2018)
Franziska Peix Kann die Frage "Welcher Fitness-Tracker ist der beste?" nicht mehr hören.

Falls Du bislang noch daran gezweifelt haben solltest, dass Apple im September ein iPhone X Plus vorstellen will, dann wird Dich vielleicht die aktuelle Beta von iOS 12 überzeugen. Diese enthält nämlich eine schematische Darstellung des 6,5 Zoll großen Apple-Smartphones.

Apple wird bei seiner Keynote im September voraussichtlich drei neue Smartphones präsentieren – neben einem iPhone X (2018) und einem 6,1 Zoll großen LCD-Modell auch ein 6,5 Zoll großes iPhone X Plus mit OLED-Display. Das Format und die Dimensionen des letztgenannten Apple-Smartphones sind seit Freitag kein Geheimnis mehr. Der iOS-Entwickler Guilhermo Rambo entdeckte laut Apple Insider nämlich eine schematische Darstellung des Plus-Modells in der aktuellen iOS-12-Beta und teilte diese bei Twitter.

iPhone X Plus mit neuem Notch-Design

Auch wenn die sehr einfache Darstellung des iPhone X Plus nicht viele Details enthält, so verrät sie doch ein paar Kleinigkeiten. Das Display etwa scheint im Vergleich zum iPhone X in die Länge gezogen, das Seitenverhältnis dürfte demzufolge nicht mehr 18:9 betragen. Die Notch, die Kamera und Sensoren beherbergt, wird zwar auch beim iPhone X Plus beibehalten. Allerdings ist sie minimal anders designt als die Kerbe des iPhone X. So stehen die seitlichen Ränder der Notch nun im rechten Winkel zur oberen Displaykante.

Was hat es mit dem quadratischen iPad auf sich?

Darüber hinaus enthält die aktuelle Beta von iOS 12 auch das Symbol eines merkwürdig aussehenden, quadratischen iPads ohne Display-Ränder. Allerdings dürfte dieses kein Hinweis auf ein kommendes iPad-Modell sein. Stattdessen dürfte das Icon quadratisch sein, damit es schnell und einfach an die verschiedenen iPad-Größen angepasst werden kann. Entdeckt wurden beide Symbole in PassKitUIFoundation, einer Brieftaschen-Oberfläche, die zum Beispiel bei der Nutzung von Apple Pay zum Einsatz kommt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Tech

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben