menu

IQ-Test: Google Assistant ist immer noch klüger als Siri und Alexa

Sprachassistenten von Google, Apple und Amazon werden immer klüger.
Sprachassistenten von Google, Apple und Amazon werden immer klüger.

Ein neuer Test beweist: Siri, Alexa und Co. werden immer klüger. Der Google Assistant ist allerdings nach wie vor der cleverste Sprachassistent von allen.

Wurden Sprachassistenten in Smartphones vor wenigen Jahren noch zu recht belächelt, so können diese mittlerweile eine echte Hilfe im Alltag sein. Die Technologie-Analysten von Loup Ventures testen regelmäßig die Performance der Sprachassistenten von Google, Apple und Amazon anhand eines Fragenkatalogs. Im Rahmen ihres neuesten Tests konnten sie dabei eine signifikante Verbesserung feststellen.

Google, Siri und Alexa verstehen fast alle Fragen

Beeindruckend ist laut den Analysten vor allem, wie gut die digitalen Assistenten – zumindest in Englisch – mittlerweile Fragen verstehen. Vor allem der Google Assistant kann in dieser Disziplin punkten. Von immerhin 800 gestellten Fragen verstand die KI 100 Prozent korrekt. Doch auch Alexa und Siri lagen mit 99,9 und 99,8 Prozent nur ganz knapp dahinter. Das Ergebnis beweist, dass die Software-Algorithmen zur Spracherkennung bereits jetzt enorm ausgereift sind.

Auch bei den Antworten liegt weiterhin der Google Assistant vorn. Er konnte 92,8 Prozent der gestellten Fragen richtig beantworten. Siri kam immerhin auf 83,1 Prozent und Alexa folgte nur knapp dahinter mit 79,8 Prozent. Von zehn Fragen werden je nach Sprachassistent also immerhin acht bis neun korrekt beantwortet.

Sprachassistenten werden immer besser

Der Google Assistant konnte den Frage-Antwort-Vergleich in den Kategorien "Lokales", "Einkaufen", "Navigation" und "Information" für sich entscheiden. Lediglich bei "Sprachkommandos" landete er hinter Siri auf dem zweiten Platz. Insgesamt konnten sich alle Sprachassistenten im Vergleich zu den Vorjahren verbessern. Siri und Alexa rückten zudem etwas näher an den Google Assistant heran, dem zunehmend weniger Raum für Verbesserungen bleibt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Google

close
Bitte Suchbegriff eingeben