News

Ist WhatsApp nun lebenslang kostenlos oder nicht?

Seltsame Push-Nachrichten von WhatsApp verwirren die Nutzer.
Seltsame Push-Nachrichten von WhatsApp verwirren die Nutzer. (©WhatsApp 2015)

Erst kam die freudige, dann die ernüchternde Nachricht: WhatsApp wird lebenslang kostenlos – oder doch nicht? Der Messenger verschickte an viele Nutzer erst die eine, dann die andere Aussage via Push-Nachricht. Was stimmt denn nun?

Die gute Nachricht gleich vorweg: WhatsApp wird kostenlos bleiben. Die erste Push-Benachrichtigung, die der beliebte Messaging-Dienst in den vergangenen Tagen an alle Nutzer verschickte, behält ihre Gültigkeit. Wie das Unternehmen am 18. Januar auch auf seinem offiziellen Blog mitteilte, wird künftig keine jährliche Abo-Gebühr in Höhe von 89 Cent mehr erhoben. In der Praxis funktionierte dieses Abomodell mit einer Gebühr nach dem ersten Nutzungsjahr nämlich nicht zuverlässig. Viele App-Anwender mussten daher ohnehin nie etwas für den Dienst bezahlen.

Technischer Fehler Grund an WhatsApp-Verwirrung?

Kurze Zeit, nachdem WhatsApp aber die erste Push-Nachricht über die lebenslang kostenlose Nutzungsdauer verschickt hatte, bekamen einige Smartphone-Besitzer eine weitere Benachrichtigung: "WhatsApp-Service verkürzt" hieß es darin laut mimikama. Zudem wurden Nutzer wie folgt informiert: "Entschuldige bitte! Wir haben eine Veränderung an deinem Account durchgeführt. Dein Service läuft nun am XX.XX.XXXX ab" – wobei als Termin das zuletzt gültige Ablaufdatum eingetragen war.

Warum WhatsApp diese zweite Mitteilung verschickte, ist bislang unklar. Denkbar ist etwa ein technischer Fehler. Die Push-Nachricht wurde vermutlich unabsichtlich vom System verschickt. Zudem schien sie nur einige WhatsApp-Nutzer zu erreichen. Dort sorgte sie aber für umso mehr Verwirrung. Aber keine Sorge: Der Dienst ist ab sofort vollkommen gratis.

fullscreen
In den Account-Einstellungen sollte unter "Läuft ab" nun "Lebenslang" stehen. (©TURN ON 2016)

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben