News

iTunes 12.6.3: Apple bringt den App Store zurück

iTunes bringt mit einer neuen Version den App Store zurück.
iTunes bringt mit einer neuen Version den App Store zurück. (©Apple 2017)

Apple reagiert auf die Kritik an iTunes 12.7 und bringt mit einer "neuen" Version namens iTunes 12.6.3 den App Store zurück auf PC und Mac. Trotz der niedrigeren Versionsnummer ist 12.6.3 mit iOS 11 und den neuen iPhone-Modellen kompatibel.

Das Update von iTunes 12.7 Mitte September traf einige Apple-User wie ein Schlag. Ohne Vorwarnung entfernte die neue Version von iTunes nämlich den App Store, wodurch die App-Verwaltung an PC oder Mac nicht mehr möglich war. Doch nun bringt Apple dieses Feature überraschend wieder zurück, denn wie ein Nutzer auf Reddit bemerkt hat, bietet Apple seit Neuestem auch eine Version namens iTunes 12.6.3 zum Download an. Diese enthält auch wieder den App Store.

12.6.3 ist die Business-Version von iTunes

Obwohl es sich laut der Versionsnummer bei iTunes 12.6.3 um eine ältere Version handelt, lässt sie sich dennoch auf Rechnern installieren, auf denen bereits iTunes 12.7 läuft. 12.6.3 unterstützt ebenfalls die neuen iPhone-Modelle iPhone 8 und 8 Plus sowie iOS 11, sodass Nutzer mit dieser Version wie gewohnt ihre Apps und Medien für iPhone und iPad verwalten können.

Bei iTunes 12.6.3 handelt es sich eigentlich um eine Business-Version, die speziell für Unternehmen entwickelt wurde, da es für die IT-Abteilungen großer Firmen teilweise nötig ist, die Apps auf Firmen-Smartphones zentral zu verwalten. Diese Möglichkeit hatte Apple mit iTunes 12.7 entfernt und dafür viel Kritik geerntet. Privatkunden können sich 12.6.3 jedoch ebenso herunterladen und installieren.

Download:

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben