menu

Jabra Evolve 2: Neue Office-Headsets mit ANC vorgestellt

Die Jabra Evolve 2 85 mit Noise Cancelling.
Die Jabra Evolve 2 85 mit Noise Cancelling.

Mit der Modellreihe Jabra Evolve 2 bekommen Büro- und Home-Office-Nutzer gleich drei neue Headset-Optionen von Jabra. Das Top-Modell bietet sogar eine aktive Geräuschunterdrückung.

Wer auf der Suche nach einem hochwertigen Headset für Büro oder Homeoffice sucht, bekommt vom dänischen Audio-Spezialisten Jabra jetzt drei neue Optionen. Die neue Produktlinie Jabra Evolve 2 richtet sich insgesamt an professionelle Anwender.

Das neue Topmodell mit verbessertem ANC

Bluetooth-Headsets und Kopfhörer von Jabra

Die Evolve 2 85 sind das Top-Modell der Reihe und mit insgesamt zehn Mikrofonen ausgestattet, wobei einige für die Erzeugung des Noise-Canceling-Effekts genutzt werden. Der Mikrofon-Arm lässt sich auch Wunsch auch einklappen. Das Over-Ear-Headset verfügt über zwei 40-Millimeter-Treiber für den Klang. Das Acrive Noise Cancelling (ANC) soll laut Hersteller um bis zu 95 Prozent besser funktionieren, als beim Vorgängermodell.

Jabra-Evolve-2-85fullscreen
Das Mikrofon lässt sich einklappen.

Genutzt werden die Jabra Evolve 2 85 per Bluetooth. Zum Aufladen bietet der Hersteller mit USB-A und USB-C zwei Stecker-Optionen. Außerdem soll es zwei verschiedene Versionen für die beste Kompatibilität mit Microsoft Teams oder United Communication geben. Ein spezieller Button kann die Chat-Dienste am Computer direkt öffnen. Günstig ist das Headset allerdings nicht. Jabra ruft eine UVP von 449 Euro aus. Wer eine spezielle Ladestation dazu möchte zahlt sogar 489 Euro.

Evolve 2 65 und Evolve 2 40 ohne Geräuschunterdrückung

Bei den günstigeren Versionen Jabra Evole 2 65 und Evolve 2 40 verzichtet der Hersteller auf eine aktive Geräuschunterdrückung. Beide Headsets sind in einem On-Ear-Design gebaut. Beide Modelle besitzen einen einklappbaren Mikrofonarm und können wahlweise per USB-A oder USB-C geladen werden. Der größte Unterschied zwischen Evolve 2 65 und Evolve 2 40 besteht darin, dass es letzteres nur als kabelgebundenes Headset gibt, während das Evolve 2 65 für die Nutzung via Bluetooth ausgelegt ist.

Jabra-Evolve-2-65fullscreen
Die Jabra Evolve 2 65 im On-Ear-Design.

Die Jabra Evolve 2 kosten 209 Euro. Für 199 Euro bietet der Hersteller jedoch auch eine Mono-Version mit nur einer Orhmuschel an. Beim Evolve 2 40 werden 119 Euro für die Stereo- und 109 Euro für die Mono-Variante veranschlagt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Kopfhörer

close
Bitte Suchbegriff eingeben