News

Jailbreak für iOS 9.2 bis iOS 9.3.3 veröffentlicht

Nun gibt es auch für iOS 9.2 bis iOS 9.3.3 einen Jailbreak.
Nun gibt es auch für iOS 9.2 bis iOS 9.3.3 einen Jailbreak. (©thinkstock.com/sakhorn38 2015)

Ein funktionierender Jailbreak für iOS 9.2 bis iOS 9.3.3 wurde nun erstmals veröffentlicht. Der Jailbreak funktioniert nur auf 64-Bit-Geräten, wozu neuere Apple-Devices ab dem iPhone 5s und dem iPad mini 2 gehören. Das Team entwickelt zudem bereits einen Jailbreak für das kommende iOS 10.

Der lang erwartete Jailbreak für iOS 9.2 bis iOS 9.3.3 ist da. Das Programmierteam von Pangu bietet schon die chinesische Version des Jailbreaks an, wobei die englische Version laut den Entwicklern ebenfalls bald erscheinen wird, wie iPhone Hacks schreibt. Der Jailbreak funktioniert nur mit Apple-Geräten mit 64-Bit-Architektur, was folgende Devices umfasst:

  • iPhone 6s Plus, iPhone 6s, iPhone 6 Plus, iPhone 6, iPhone 5s, iPhone SE
  • iPad Air 2, iPad Air, iPad mini 4, iPad mini 3, iPad mini 2, iPad Pro
  • iPod Touch 6G

Man benötigt zudem einen Windows-PC für den Jailbreak.  Vor der Installation sollte man ein Backup des eigenen iOS-Geräts mit iTunes oder der iCloud erstellen. Ist der Jailbreak installiert, wird er bei jedem Neustart deaktiviert und man muss ihn mit der App wieder anschalten.

Jailbreak erlaubt individuelle Anpassung von iOS

Ein Jailbreak ermöglicht eine bessere individuelle Anpassung von Apples mobilem Betriebssystem. So kann man neue Themes installieren, den Sperrbildschirm detaillierter einrichten, das Kontrollzentrum erweitern, Standard-Apps ersetzen – wie Apple Maps durch Google Maps, Ordner via Touch ID sperren und so weiter. Mehr über die Vor- und Nachteile von Jailbreaks für iOS erfährt man hier. Die 15 besten kostenlosen Jailbreak-Tweeks haben wir hier aufgelistet.

Apple lässt sich von Jailbreaks inspirieren

Das Pangu-Team hat bereits einen funktionierenden Jailbreak für das kommende iOS 10 demonstriert. Apple bedankte sich beim Pangu-Team für den Jailbreak von iOS 8, da sonst einige Fehler im System nicht aufgefallen wären. Einige Features von iOS 10 sind sogar von Jailbreaks inspiriert.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben