News

Jemand hat das Pixel 3 XL anscheinend im Taxi vergessen

Ein weiterer Leak des Google Pixel 3 XL.
Ein weiterer Leak des Google Pixel 3 XL. (©Android Police/ Anonymous Alligator 2018)

Das Google Pixel 3 XL ist einmal mehr in der Öffentlichkeit aufgetaucht. Diesmal wurde das Smartphone anscheinend von einem Fahrgast in einem Taxi vergessen. Langsam aber sicher nehmen die Leaks Überhand.

Google hat mit dem Pixel 3 XL definitiv ein Leak-Problem. Obwohl das Gerät offiziell erst Anfang Oktober vorgestellt werden soll, taucht es seit Wochen immer wieder in der Öffentlichkeit auf. Das geht sogar so weit, dass nun offenbar jemand einen Prototypen des Pixel 3 XL in einem Taxi vergessen hat. Die passenden Beweisbilder hat ein Nutzer namens Anonymous Alligator, der als Fahrer für den Taxidienst Lyft arbeitet, der Redaktion von Android Police geschickt.

Auch der neue Leak bestätigt das vermutete Design

Zu sehen ist darauf ein Smartphone, dessen Rückseite frappierend an jene des Google Pixel 2 XL erinnert. Die Front des Smartphones wartet allerdings mit einem sehr großen und langgezogenen Display auf, das am oberen Rand eine sogenannte Notch aufweist. Die Fotos passen damit 1:1 zu den bisherigen Leaks um das Pixel 3 XL und scheinen das Aussehen des Smartphones einmal mehr zu bestätigen.

Sind das wirklich noch Leaks oder ist das schon Marketing?

Noch immer ist fraglich, woher die ganzen Leak-Geräte kommen, die sich offenbar seit Wochen in Umlauf befinden. Immer wieder tauchen einzelne Modelle des Pixel 3 XL in der Öffentlichkeit auf – sogar ein Unboxing-Video wurde schon veröffentlicht. Unbestätigten Gerüchten zu Folge soll sich Google mittlerweile auch juristisch mit den zahlreichen Leaks auseinandersetzen, bei denen es sich angeblich um Prototypen handelt, die im osteuropäischen Schwarzmarkt in Umlauf geraten sind.

Festzuhalten bleibt, dass die Leaks zum Pixel 3 langsam aber sicher absurde Ausmaße annehmen und kaum noch ein Tag vergeht, an dem das unveröffentlichte Smartphone nicht wieder irgendwo im Netz auftaucht.

Doch wer weiß: Vielleicht handelt es sich ja auch um eine gezielte Marketing-Kampagne und die Geräte tauchen gar nicht zufällig an immer mehr Orten einfach auf? Wirkliche Gewissheit werden wir wohl erst am 9. Oktober haben. Dann soll Google das Pixel 3 und das Pixel 3 XL angeblich offiziell vorstellen.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen