menu

Jetzt auch im Video: Das Surface Duo das erste Mal in Benutzung

Ein neues Video zeigt das Dual-Screen-Smartphone Surface Duo erstmals im Einsatz. Vor wenigen Tagen wurde das Gerät schon in einer Hochbahn in Vancouver gesichtet. Die Gerüchteküche fragt sich nun: Kommt das Foldable doch früher als gedacht?

Er hatte schon die Fotos des Surface Duos in freier Wildbahn geschossen. Nun meldet Twitter-Nutzer Israel Rodriguez mit weiteren Bildern und einem zweiminütigen Video zurück. Auf den beiden 5,6-Zoll-Bildschirmen des innovativen Handys sind Anwendungen wie Google Maps und der Play Store zu erkennen.

Sogar der neue Edge Browser ist auf dem Homescreen deutlich sichtbar. Der unbekannte Nutzer des Gerätes zeigt auch, weshalb das Dual-Screen-Gerät so viel Aufmerksamkeit erregt. Auf einem Foto hält er das Gerät nämlich im Hochformat, um eine lange Textpassage zu lesen. Für solche Anwendungsfälle ist die größere Displayfläche offenbar sehr praktisch.

Surface Duo im Hochformat fullscreen
Lange Texte kannst Du auf dem Surface Duo im Hochformat lesen.

Im Video sind anschließend ein paar Momentaufnahmen mit dem Surface Duo zu sehen: Das Gerät wird beispielsweise zusammengeklappt und ein Spiel im Querformat gezockt. Als der Nutzer das Game schließt, um zum Homescreen zurückzukehren, wird allerdings klar, dass die Bedienung hier noch etwas angepasst werden muss. Ein weiterer Fehler wird deutlich, als er die Benachrichtigungsleiste von oben herunterziehen möchte. Das Fenster ist nämlich zur Hälfte abgeschnitten, obwohl gerade nur ein Bildschirm aktiv ist. Das dürfte zum Launch des Gerätes anders aussehen.

Anders als der Prototyp im Oktober

Auf dem Surface Duo scheint Android 10 mit einer bestimmten Anpassung für Gesten zu laufen. Es lassen sich keine Navigationstasten erkennen und der Nutzer wischt vielmehr für die Bedienung über den Bildschirm. Das Betriebssystem ist im Dark Mode zu sehen und das gesichtete Modell besitzt eine Frontkamera mit LED-Blitz. Der Prototyp, den Microsoft-Chef Panos Panay im Oktober 2019 vorstellte, hatte noch keine Selfie-Kamera.

Surface Duo in Benutzung fullscreen
Das Surface Duo in Benutzung.

Das Video gibt einen kurzen Einblick, wie das Surface Duo fernab des Präsentationstrubels im vergangenen Oktober funktioniert. Auf dem damaligen Event durften die Medien nur einen kurzen Blick auf das Gerät werfen, es gab bislang keine Hands-On Eindrücke, nur geleakte Fotos. Das Surface Duo hat Microsoft für Ende 2020 in Aussicht gestellt. Da es auf den geleakten Bildern und im Hands-on-Video fast final aussieht, gibt es nun Spekulationen über einen früheren Release.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Microsoft Surface Duo

close
Bitte Suchbegriff eingeben