News

Jetzt auch iPhone 7 Plus: Noch mehr Dummy-Fotos

Dummys vom iPhone 7 (links) und iPhone 7 Plus (rechts).
Dummys vom iPhone 7 (links) und iPhone 7 Plus (rechts). (©nowhereelse.fr 2016)

Nach dem gestrigen Dummy-Foto vom iPhone 7 bekommt heute das iPhone 7 Plus seinen Auftritt. Die Bilder erlauben einen guten ersten Eindruck vom neuen Apple-Phablet.

Auch beim iPhone 7 beziehungsweise iPhone 7 Plus wird natürlich der alljährliche Gerüchte-Zyklus eingehalten. Nach den ersten Spekulationen folgen für gewöhnlich Leak-Fotos von Bauteilen, dann kommen die ersten Dummy-Bilder. Nachdem die französische Webseite Nowhereelse gestern bereits ein Foto des iPhone 7 präsentierte, folgen heute Bilder des größeren iPhone 7 Plus.

iPhone 7 Plus: Smart Connector oder doch nicht?

Dabei ist jedoch zu beachten, dass es sich bei Dummys nicht um echte Smartphones handelt, sondern um Anschauexemplare, die oftmals von Zubehörherstellern gebaut werden – entweder auf Basis von Insider-Informationen oder einfach nur auf Grundlage von Gerüchten.

Die neuen Dummy-Fotos des iPhone 7 Plus greifen diverse Spekulationen auf, die bereits seit Längerem im Netz kursieren. So ist auf der Rückseite eine Dual-Kamera verbaut, zudem findet sich dort auch der vom iPad Pro bekannte Smart Connector. Es gab allerdings zuletzt auch Gerüchte, dass Apple einen solchen Anschluss doch nicht verbauen will. Zudem weist auch der Nachbau des iPhone 7 Plus die neu designten Antennenstreifen auf, die an den oberen beziehungsweise unteren Rand des Gehäuses rutschen sollen.

Wie nahe die Dummy-Fotos der Realität wirklich kommen, wird sich aber erst zum Release in rund zwei Monaten zeigen. Dann dürfte Apple das iPhone 7 und das iPhone 7 Plus offiziell vorstellen. Genug Zeit also für jede Menge weitere Leaks.

iPhone-7-Plus-Dummy-01 fullscreen
iPhone-7-Plus-Dummy-02 fullscreen
iPhone-7-Plus-Dummy-03 fullscreen
iPhone-7-Dummy-02 fullscreen
iPhone-7-Dummy-01 fullscreen

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben