News

Jony Ive hat angeblich nichts mehr mit iPhone-Design zu tun

Zumindest im Video zum iPhone 7-Design ist noch Jony Ive zu hören.
Zumindest im Video zum iPhone 7-Design ist noch Jony Ive zu hören. (©YouTube/Apple 2016)

Apple ist stolz auf sein Produktdesign – und das Team, das dahinter steht, angeführt von Jony Ive. Allerdings hatte der kreative Kopf in den vergangenen Jahren vermutlich weniger mit dem Design neuer iPhones und Macs zu tun, als es nach außen hin verkauft wurde.

Apples Produktdesign galt in der Vergangenheit häufig als wegweisend für eine gesamte Branche. Von iPhones bis hin zu iMacs schaffte der Konzern viele ikonische Produkte. Und kaum ein anderer wird stärker mit dem Kult-Design Apples in Verbindung gebracht als Chief Design Officer Jony Ive. Dabei hatte der Brite in den letzten Jahren womöglich ganz andere Interessen als die Entwicklung neuer iPhones, behaupten laut AppleInsider jetzt zwei Journalisten. Sie vermuten, dass sich Jony Ive aktuell stärker auf Architektur-Projekte wie den Apple Campus 2 konzentriere.

Apple-Design: Jony Ive nur noch spiritueller Anführer?

"Ich habe gehört, dass er zuletzt nicht mehr direkt ins Produkt-Design involviert war und dass er sich vor allem auf Architektur fokussiert hat, sprich den Apple Campus und die neuen Stores", schreibt John Gruber in einem Blogeintrag auf seiner Webseite. Statt an neuen iPhones hätte Jony Ive seiner Einschätzung zufolge stärker mit Angela Ahrendts zusammengearbeitet, die die Leitung der Apple Stores weltweit innehat. Für das Produktdesign-Team, das sich um die Entwicklung neuer iPhones kümmert, sei Ive hingegen nur noch eine Art "spiritueller Führer".

Grundlegend neues Design fürs iPhone 8 erwartet

Diese Annahme würde auch mit der Tatsache zusammenpassen, dass sich das iPhone-Design über die letzten Generationen nur noch wenig verändert hat. Revolutionäre neue Ideen suchte man bei Apple in den letzten Jahren vergebens. Unklar ist auch, inwieweit Jony Ive an der Entwicklung des iPhone 8 mitwirkt, das zumindest Gerüchten zufolge mit einem grundlegend neuen Design aufwarten soll. Apples Chief Design Officer hat sich indes weiter mit anderen Projekten beschäftigt und etwa einen nicht ganz so festlichen Weihnachtsbaum für ein Londoner Luxushotel entworfen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben