News

Konzept: So könnte ein MacBook Pro mit OLED-Touchbar aussehen

MacBook Pro-Konzept mit OLED-Touchbar.
MacBook Pro-Konzept mit OLED-Touchbar. (©2016 Martin Hajek / www.martinhajek.com / @deplaatjesmaker 2016)

Apple plant angeblich den Einsatz eines OLED Touch Panels bei seinem neuen MacBook Pro . Designer Martin Hajek hat jetzt in einem Konzept visualisiert, wie ein solches MacBook Pro aussehen könnte – und was damit alles möglich wäre.

Der bekannte Analyst Ming-Chi Kuo spekulierte erst kürzlich über neue MacBook Pro-Modelle, die mit einer OLED-Touchbar und Touch ID aufwarten könnten. Designer Martin Hajek hat basierend auf den Vermutungen ein Konzept zum neuen MacBook Pro mit einem OLED Touch Panel erstellt, berichtet MacRumors. Worum es geht: Die typischen physischen Funktionstasten auf der Tastatur verschwinden, stattdessen verarbeitet eine OLED-Touchbar die Eingaben des Users je nach Bedarf. Hajek vermutet kontextbezogene Tasten, die je nach App und Anwendungsgebiet dynamisch wechseln könnten.

MacBook Pro mit OLED-Touchbar und Siri-Support?

Wird beispielsweise Spotify genutzt, sollen die Tasten zu passenden Buttons für die Steuerung der Musik werden. Wird ein Titel für die Offline-Nutzung heruntergeladen, könnte man den Status des Downloads auf der OLED-Touchbar angezeigt bekommen. Auch Apples Sprachassistentin Siri samt charakteristischer Wellenform könnte auf dem Touch Panel dargestellt werden.

Ohnehin wird der Siri-Support für das neue OS X erwartet, das am Montag von Apple auf der WWDC 16 gezeigt wird – und womöglich künftig als macOS firmieren wird. Touch ID, das ebenfalls für das neue MacBook Pro-Line-up erwartet wird, hat Hajek in seinen Design-Entwürfen außen vorgelassen. Die Vorstellung neuer MacBook Pro-Modelle dürfte ohnehin noch etwas auf sich warten lassen. Gerüchten zufolge könnte der Release im vierten Quartal erfolgen.

Steuerungselemente für Spotify. fullscreen
Steuerungselemente für Spotify. (©2016 Martin Hajek / www.martinhajek.com / @deplaatjesmaker 2016)
Akkustand, Uhrzeit und mehr. fullscreen
Akkustand, Uhrzeit und mehr. (©2016 Martin Hajek / www.martinhajek.com / @deplaatjesmaker 2016)
Selbst Siri mit ihrer Wellenform ist denkbar. fullscreen
Selbst Siri mit ihrer Wellenform ist denkbar. (©2016 Martin Hajek / www.martinhajek.com / @deplaatjesmaker 2016)

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben