News

Konzept: So wird das iPhone 7 bestimmt nicht aussehen

Schick, aber wenig realistisch: das iPhone 7-Konzept von Dusan Djokic.
Schick, aber wenig realistisch: das iPhone 7-Konzept von Dusan Djokic. (©Dusan Djokic 2015)

Der Release des iPhone 6s fand vor knapp zwei Wochen statt und ist damit bereits ein alter Hut! Zeit also, sich dem iPhone 7 zuzuwenden – auch wenn das Konzept von Designer Dusan Djokic wahrscheinlich niemals in die Tat umgesetzt werden wird.

Schon vor einigen Wochen beschäftigte sich der Konzept-Designer Dusan Djokic mit dem iPhone 7 – seine Render-Studie hat allerdings erst jetzt Aufmerksamkeit im Internet erregt. Kein Wunder, bei den vielen Konzepten zum nächsten Apple-Smartphone, die überall im Netz herumschwirren. Dabei ist das schicke Rendering von Djokic durchaus einen Blick wert, auch wenn es nicht gerade realistisch ist und so von Apple wohl niemals in die Tat umgesetzt wird.

iPhone 7-Konzept fullscreen
iPhone 7-Konzept fullscreen
iPhone 7-Konzept fullscreen
iPhone 7-Konzept fullscreen
iPhone 7-Konzept fullscreen
iPhone 7-Konzept fullscreen

Zunächst einmal verpasste der Designer seinem iPhone 7 einen Look, der eher an das OnePlus 2 als an ein Apple-Smartphone erinnert. Statt der abgerundeten Ecken, wie man sie beispielsweise vom iPhone 6s kennt, setzt Djokic auf knackigere Kanten à la Sony Xperia Z5 oder eben OnePlus 2. Zudem sind sowohl der obere als auch der untere Rahmenteil des Smartphones leicht gebogen. Noch verrückter erscheint da nur die Dual-Kamera auf der Rückseite des iPhone 7-Konzeptes. Die einzelnen Linsen liegen nicht – wie etwa beim HTC One M8 – nah beieinander, sondern sind zweigeteilt auf dem oberen und unteren Rand des Backcovers. Der Sinn? Unbekannt.

Noch ist über das iPhone 7 nicht sehr viel bekannt – immerhin dürfte das Smartphone erst im September 2016 vorgestellt werden. Nach den kaum merklichen Veränderungen vom iPhone 6 zum iPhone 6s könnte Apple bei seiner nächsten Mobiltelefon-Generation aber wieder etwas experimentierfreudiger werden. So soll das iPhone 7 angeblich wieder deutlich dünner ausfallen. So radikal wie das Konzept von Dusan Djokic dürfte sich Apple aber nicht von seiner gewohnten Designsprache entfernen. Obwohl wir von TURN ON uns das in unserem eigenen Konzept durchaus wünschen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben