News

Krasses LED-Basketballfeld in Japan eröffnet

In Japan spielt man professionelles Basketball erstmals auf einem LED-Basketballfeld. Der gesamte Court des Yoyogi National Gymnasiums ist mit LED-Panels überzogen worden. Die Lichter reagieren auf das Spielgeschehen. Nebelmaschinen und Pyrotechnik bieten noch mehr fürs Auge.

Das neue LED-Basketballfeld des japanischen Yoyogi National Gymnasiums ist das Erste, das in einem Profi-Liga-Spiel eingesetzt wurde, wie Engadget berichtet. Das Spielfeld wird also nicht nur durch LEDs angestrahlt, sondern es besteht selbst aus 1680 je 50 Zentimeter großen LED-Panels, die sich zu einer Art Riesenmonitor ergänzen. Die LEDs bieten Lichteffekte für die Zuschauer, aber auch für das Spielgeschehen. Das erste Spiel der japanischen Profi-Liga B.League fand auf dem Display-Spielfeld zwischen den Mannschaften Alvark Tokyo und Ryukyu Golden Kings statt.

Kobe Bryant stellte das erste LED-Spielfeld vor

Im Jahr 2014 baute Nike das erste LED-Basketballfeld für Trainingsspiele in China. Das Spielfeld namens "House of Mamba" in Shanghai funktioniert mit Motion Tracking und somit können die Lichter einzelnen Spielern folgen. Der NBA-Star Kobe Bryant nutzte damals das Spielfeld, um 30 jungen Spielern aus ganz China einige Kniffe zu zeigen. Die LEDs demonstrierten den Spielern, wie sie sich bewegen sollten.

LED-Felder erinnern an Videospiele

Zuvor hatten bereits Teams wie die Cleveland Cavaliers, Miami Heat und die Philadelphia 76ers mit Einblendungen aus Filmprojektoren auf dem Spielfeld experimentiert. Die neuen LED-Spielfelder führen die Idee konsequent weiter. Sie erinnern laut Kotaku an Videospiele. Ironischerweise gibt es in Basketball-Games wie NBA 2K17 aber keine LED-Spielfelder, weil die Videospiele reale Baskettballfelder nachbilden. Und die meisten davon sind noch nicht mit LEDs ausgestattet.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen