menu

Ladeprobleme: Apple startet Austauschprogramm für Smart Battery Case

iphone-xs-case
Apple tauscht bestimmte Smart Battery Cases wegen Problemen kostenlos aus.

Apple hat ein Austauschprogramm für sein Smart Battery Case ins Leben gerufen. Betroffen sind Akkuhüllen für das iPhone XS, das iPhone XS Max und das iPhone XR, die in einem bestimmten Zeitraum produziert wurden.

Das hat Apple auf einer eigenes eingerichteten Support-Seite bekanntgegeben, schreibt MacRumors. Das Smart Battery Case ist eine Schutzhülle mit integriertem Akku, die das iPhone mit zusätzlicher Energie versorgt. Doch einige Modellreihen können laut Hersteller Ladeprobleme aufweisen. Betroffen seien Akkuhüllen für das iPhone XS, das iPhone XS Max und das iPhone XR – allesamt Smartphones aus 2018. Dabei kann das Smart Battery Case eines oder mehrere Symptome aufweisen:

  • Bei Anschluss an eine Stromquelle lädt es nicht oder nur sporadisch auf
  • Lädt das iPhone nicht oder nur sporadisch auf

Dieser Produktionszeitraum ist für den Austausch qualifiziert

Betroffen sind Modelle, die zwischen Januar 2019 und Oktober 2019 produziert wurden. Apple weist ausdrücklich darauf hin, dass es sich nicht um ein Sicherheitsproblem handle. Qualifizierte Smart Battery Cases werden kostenlos bei Apple und bei autorisierten Apple Service Providern getauscht. Zwei Jahre nach dem ersten Verkauf des Modells im Handel ist das Austauschprogramm gültig, die eingetauschten Akkuhüllen werden laut Apple umweltfreundlich entsorgt.

Die neuen Smart Battery Cases für die aktuellen Apple-Smartphones, das iPhone 11, das iPhone 11 Pro und das iPhone 11 Pro Max, sind vom Austauschprogramm nicht betroffen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Apple iPhone XS

close
Bitte Suchbegriff eingeben