News

Leak bestätigt: OnePlus 5 erhält wahnsinnige 8 GB RAM

Das OnePlus 5 erhält eine enorme Menge Arbeitsspeicher.
Das OnePlus 5 erhält eine enorme Menge Arbeitsspeicher. (©Android Police 2017)

Das OnePlus 5 bekommt wohl tatsächlich 8 GB Arbeitsspeicher. Kein Smartphone bietet aktuell mehr RAM. Ob diese Menge an Arbeitsspeicher von Smartphones benötigt wird, ist zwar umstritten, allerdings spricht die Ausstattung für ein zukunftssicheres Gerät. Und das gilt nicht nur für den RAM.

In Indien wird das OnePlus 5 exklusiv von Amazon angeboten. Und Amazon Indien war es dann auch, das die Ausstattung des OnePlus 5 mit 8 GB Arbeitsspeicher verriet, wie BGR schreibt. Zeitweise war die Angebotsseite für das neue Flaggschiff-Smartphone bereits online und enthüllte einige technische Daten. Namentlich ist das Smartphone demnach mit dem High-End-Chip Snapdragon 835 ausgestattet, was der Hersteller ohnehin schon ankündigte. Die 8 GB RAM wurden aber noch nicht von OnePlus bestätigt, sie tauchten bislang nur in einigen Gerüchten und nun bei Amazon auf.

Zweifel über den Nutzen von 8 GB RAM

Das OnePlus 3 bot mit 6 GB Arbeitsspeicher bereits eine Menge RAM, über deren Sinn in der Fachpresse einiger Zweifel aufkam. Aktuelle Flaggschiffe wie das Galaxy S8 und das Sony Xperia XZ Premium begnügen sich mit 4 GB RAM. BGR spekuliert daher über verschiedene Versionen des OnePlus 5, weil ein solches Feature für einen hohen Preis spricht, der für die OnePlus-Serie untypisch wäre. Möglicherweise bringt nur das teuerste Modell den üppigen Arbeitsspeicher mit, während sich ein günstigeres Modell mit nur 4 GB RAM und einem kleineren internen Speicher begnügt.

Offizielle Ankündigung am 20. Juni

Die kommende Android-Version Android 8.0 O limitiert die Hintergrundaktivitäten von Apps, was die Akkulaufzeit und die Auslastung des Arbeitsspeichers verbessern soll. So wird der vorhandene RAM besser ausgenutzt. Die Größe des Arbeitsspeichers ist in Android vor allem für mehrere geöffnete Apps bedeutend. Unter den Apps benötigen Spiele am meisten RAM, aber bislang bei weitem keine 8 GB. Vielleicht erfährt man mehr über den praktischen Nutzen des großen Arbeitsspeichers bei der offiziellen Ankündigung des OnePlus 5 am 20. Juni.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben