News

Leak-Fotos enttäuschen: iPhone 7 doch mit altem Home-Button?

Das iPhone 7 könnte doch noch mal einen physischen Home-Button bekommen.
Das iPhone 7 könnte doch noch mal einen physischen Home-Button bekommen. (©TURN ON 2016)

Es ist ein Hin und Her: Bekommt das iPhone 7 nun einen physischen Home-Button oder einen drucksensitiven On-Screen-Button, der wie Apples 3D Touch-Display funktioniert? Neue Leak-Fotos von iPhone-Komponenten deuten auf die altbekannte Lösung mit einem Standard-Home-Button hin.

Die wirklich große Innovation wird Apple mit dem iPhone 7 im September 2016 wahrscheinlich nicht bringen. Und auch die jüngsten Leak-Bilder, die MacRumors entdeckte, enttäuschen: Fotos der Display-Einheit, die Reparaturfirma GeekBar im chinesischen Netzwerk Weibo teilte, zeigen ein altbekanntes Detail – eine Aussparung für den klassischen Home-Button. Dabei verdichteten sich in letzter Zeit die Gerüchte, dass Apple beim kommenden iOS-Smartphone auf einen 3D Touch-Home-Button setzen würde. Wird nun doch die alte, aber bewährte Lösung bevorzugt?

iPhone 7: Force Touch trotz physischem Home-Button?

Die Leak-Fotos zeigen nicht nur, dass der A10-Chip im iPhone 7 auf der Hauptplatine etwas weiter nach oben wandert als der Prozessor in bisherigen iPhones. Auch einige der Kabel und Anschlüsse für das Display sitzen nun anscheinend an anderer Position. Am interessantesten dürfte allerdings eine ganz kleine Aussparung sein, auf die MacRumors gezielt hinweist. Diese deutet ganz klar auf den Einsatz eines physischen Home-Buttons beim fertigen iOS-Smartphone hin.

Das muss natürlich nicht zwangsweise bedeuten, dass Apple auf seine Force Touch-Technologie verzichtet. Auch ein richtiger Knopf könnte so überarbeitet werden, dass er unterschiedliche Druckstufen erkennt und damit neue Einsatzmöglichkeiten bietet. Apple-Fans, die darauf hofften, dass ein iPhone 7 ohne physischen Home-Button wasserdichter werden würde, dürften aber enttäuscht sein.

Keynote am 7. September, Release am 16. September

Ob 3D Touch- oder altbekannter Home-Button, 3,5-mm-Kopfhöreranschluss oder keiner, Deep Blue-Version oder Standardfarben – welche Gerüchte stimmen und welche nicht, dürfte sich am 7. September zeigen. An diesem Tag wird das iPhone 7 voraussichtlich enthüllt. Der Release dürfte dann am 16. September erfolgen.

iPhone 7 Leak fullscreen
iPhone 7 Leak fullscreen
iPhone 7 Leak fullscreen

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben