News

Leak verrät alles über das Huawei Mate 20 Lite

Das Huawei P20 Lite ähnelt technisch dem Huawei P Smart Plus.
Das Huawei P20 Lite ähnelt technisch dem Huawei P Smart Plus. (©Huawei 2018)

Ein neuer Leak enthüllt Bilder und technische Daten des Huawei Mate 20 Lite. Das Smartphone soll eine günstigere Alternative zum kommenden Flaggschiff Huawei Mate 20 werden und bietet wie dieses wohl ein riesiges Display.

Das Huawei Mate 20 Lite soll ein 6,3 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 2340 x 1080 Pixeln mitbringen. Darin ist oben wieder eine Notch angebracht, wie Roland Quandt von Winfuture schreibt. Technisch ähnelt das Gerät dem P Smart Plus und zählt somit zu Huaweis neuer Mittelklasse. Im Gegensatz zum P Smart Plus soll das Smartphone allerdings ab 400 Euro und nicht ab 300 Euro angeboten werden.

Mit Kirin 710 und bis zu 6 GB Arbeitsspeicher

Wie sich der Preisunterschied erklärt, lässt sich noch nicht eindeutig bestimmen, aber das Mate 20 Lite scheint zumindest kleinere Vorzüge zu bieten. Beide Smartphones setzen auf den neuen Kirin 710, der deutlich schneller rechnet, als Huaweis vorheriger Mittelklasse-Chip Kirin 659. Bis zu 6 GB Arbeitsspeicher werden dem Chip beim Mate 20 Lite zur Seite gestellt, während sich das P Smart Plus mit 4 GB begnügt. Wahrscheinlich lässt sich der 64 GB große Speicher nicht erweitern.

Release voraussichtlich Ende August für 400 Euro

Ein Upgrade gibt es auch bei der Kamera, so bietet das Mate 20 Lite eine 20-Megapixel- und eine 2-MP-Kamera hinten, sowie eine 24-Megapixel- und eine 2-MP-Kamera vorne. Im Gegensatz dazu bietet das P Smart Plus eine 16-MP-Hauptkamera, wobei es sich mit dem neuen Smartphone die übrigen Kameras teilt. Der Akku soll dafür mit 3650 mAh größer ausfallen als die 3300 mAh des P Smart Plus. Voraussichtlich kommt das Mate 20 Lite Ende August für 400 Euro in den Handel.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen