menu

Leak zum Galaxy Note 10 Pro: Es wird ein Monster!

Nach dem normalen Note 10 gibt es nun auch erste Bilder des Galaxy Note 10 Pro zu sehen. Das Display wird demnach tatsächlich noch riesiger als beim kleinen Bruder.

Für die Render-Fotos des Galaxy Note 10 Pro ist erneut der bekannte Tech-Insider OnLeaks aktiv geworden – diesmal allerdings für die Website PriceBaba und nicht wie vor einigen Tagen beim Galaxy Note 10 für 91Mobiles.

Optisch unterscheidet sich das Note 10 Pro offenbar kaum vom normalen Modell ... wenn man einmal vom monströsen Screen absieht. Dieser soll im Vergleich zum Note 10 anscheinend noch einmal von 6,3 Zoll auf wahnsinnige 6,75 Zoll anwachsen.

Kameras des Galaxy S10 5G?

Auf der Rückseite des Galaxy Note 10 Pro findet sich wie beim normalen Note 10 auch eine Triple-Kamera. Zur besseren Unterscheidung der Modelle gibt es bei der größeren Variante allerdings neben der horizontal angeordneten Dreier-Kamera noch eine zweite Leiste mit einer Time-of-Flight-Kamera, einem LED-Blitz und vermutlich einem Laser-Autofokus. Somit wird das Galaxy Note 10 Pro wohl ein ähnliches Kamera-Setup wie das Galaxy S10 5G bieten – vielleicht sogar mit exakt den gleichen Sensoren.

Weg mit dem Kopfhöreranschluss

Wie das normale Note 10 wird sich zudem auch die Pro-Version anscheinend vom Kopfhöreranschluss und vom Bixby-Button verabschieden. Ob das Galaxy Note 10 Pro tatsächlich so aussieht, zeigt sich vermutlich in rund zwei Monaten. Üblicherweise stellt Samsung seine neuen Note-Geräte jedes Jahr im August offiziell vor.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Samsung

close
Bitte Suchbegriff eingeben