News

Lenovo Z5: Hersteller zeigt die farbenfrohe Glasrückseite

Die Glasrückseite des Lenovo Z5 mit Farbeffekt erinnert an jene des Huawei P20.
Die Glasrückseite des Lenovo Z5 mit Farbeffekt erinnert an jene des Huawei P20. (©Lenovo 2018)

Das randlose Smartphone Lenovo Z5 möchte die Nutzer mit einer spiegelnden Glasrückseite mit Farbeffekt in den Bann ziehen. Das Unternehmen zeigte die Rückseite nun auf einem Produktbild. Sie erinnert stark an jene des Huawei P20 und des Honor 10.

Neben der innovativen Technik soll auch die Glasrückseite des kommenden Flaggschiffs Lenovo Z5 Aufsehen erregen. Das Unternehmen veröffentlichte nun laut GSM Arena selbst auf dem chinesischen sozialen Netzwerk Weibo ein Produktbild, das die Rückseite zeigt. Offenbar ändert sie je nach Lichteinfall aus Sicht des Betrachters die Farbe, die sich im blau-violetten Spektrum bewegt. Schon beim Huawei P20 und beim Honor 10 hinterließ eine ähnlich konstruierte Glasrückseite einen nachhaltigen Eindruck.

Unterstützt das Lenovo Z5 Wireless Charging?

Grundsätzlich könnten Smartphones mit Glasrückseite kabelloses Laden unterstützen, aber Lenovo hat sich noch nicht dazu geäußert, ob das Lenovo Z5 von der Möglichkeit Gebrauch machen wird. Auf dem Renderbild ist außerdem der Metallrahmen zu sehen, sowie der USB-C-Port unten. Das abgerundete Glas geht nach dem 2,5D-Prinzip in den Rahmen über. Das größere Highlight des Z5-Designs ist allerdings die Vorderseite. Das Display ist nämlich vollkommen rahmenlos und verzichtet sogar auf eine "Notch" für die Selfie-Kamera.

Präsentation erfolgt am 5. Juni

Das Lenovo Z5 nutzt laut Hersteller 18 patentierte Technologien und hat angeblich eine Standby-Laufzeit von rekordverdächtigen 45 Tagen. Ob das Smartphone Wireless Charging unterstützt, wo Lenovo die Selfie-Kamera unterbringt und welche Überraschungen das Smartphone noch auf Lager hat, erfahren wir bei der offiziellen Präsentation am 5. Juni.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben