News

LG Class ab Dezember auch in Deutschland zu kaufen

Das LG Class kostet in Deutschland 249 Euro.
Das LG Class kostet in Deutschland 249 Euro. (©LG 2015)

Das Mittelklasse-Smartphone LG Class gibt es ab Dezember auch in Deutschland zu kaufen. Das Besondere an dem Gerät: Es ist das erste Mobiltelefon der Koreaner mit Echtmetallgehäuse.

Lange Zeit stand nicht fest, ob es das im September vorgestellte Mittelkasse-Smartphone LG Class auch nach Deutschland schaffen würde. Wie der koreanische Hersteller nun aber am Dienstag per Pressemitteilung bestätigte, gibt es das Gerät ab Dezember zum Preis von 249 Euro auch hierzulande zu kaufen. Das LG Class hat ein Echtmetallgehäuse aus Aluminium und ist in den Farben Mattsilber oder Mattgold erhältlich.

LG verspricht Mittelklasse-Smartphone im High End-Gewand

Die Hardware-Daten sind aber eher dem günstigen Preis angemessen. So hat das 154 Gramm schwere Smartphone ein 5-Zoll-Display mit einer HD-Auflösung von 720 x 1280 Pixeln, einen Snapdragon 410 mit 1,2 GHz Quad-Core, 1,5 GB RAM, 16 GB internen Speicher und eine 13-Megapixel-Rückkamera. Selfies knipst das Gerät mit einer 8-Megapixel-Frontkamera. Der fest verbaute Akku bietet eine Kapazität von 2050 mAh, zur genauen Laufzeit machte LG aber keine Angaben. Als Betriebssystem ist Android 5.1 Lollipop vorinstalliert. Ob das LG Class bald auch ein Update auf Android 6.0 Marshmallow bekommt, wollten die Koreaner nicht verraten.

"Wir sehen auf dem Markt aktuell eine starke Verschmelzung von High End- und Mittelklasse", begründet LG-Manager Jens Offhaus den Release des LG Class in Deutschland. Viele Kunden seien auf der Suche nach High-End-Funktionen zum Preis eines Mittelklasse-Smartphones. Diesem Wunsch will LG offenbar vor allem mit dem schickeren Metallgehäuse Rechnung tragen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben