News

LG G5 im Foto-Leak: Mit Dual-Kamera und Metallgehäuse?

Bekommt das LG G5 wie das LG Class ein Metallgehäuse?
Bekommt das LG G5 wie das LG Class ein Metallgehäuse? (©TURN ON 2015)

Neben dem Samsung Galaxy S7 könnte im Rahmen des MWC 2016 auch das neue LG G5 vorgestellt werden. Angeblich wollen die Koreaner erstmals bei einem Top-Smartphone auf ein Metallgehäuse setzen.

Vom kommenden LG G5 ist im Internet erstmals ein Foto geleakt worden. Das Bild wurde auf Reddit von einem User namens mobile_leaks gepostet, zusammen mit einer recht umfangreichen angeblichen Specs-Liste. Das kommende Flaggschiff von LG soll demzufolge tatsächlich erstmals ein Metallgehäuse bekommen – ähnlich wie das kürzlich auf den Markt gekommene LG Class.

LG G5 mit Snapdragon 820 und 3 GB RAM

Zudem lässt das geleakte Foto erkennen, dass das LG G5 wohl eine Dual-Kamera haben wird. Neben einer 16-Megapixel-Kamera soll demnach eine zweite Kamera mit 8 Megapixeln sitzen. Komplettiert wird das Paket auf der Rückseite des LG G5 laut mobile_leaks von einem Laser-Fokus und einem Herzfrequenz-Sensor. Die weiteren Specs: ein 5,3-Zoll-Display mit QHD-Auflösung, ein microSD-Slot, Snapdragon 820-Prozessor und 3 GB Arbeitsspeicher, USB Typ-C-Anschluss, 8-Megapixel-Frontkamera und Fingerabdruckscanner.

Angeblich will LG das LG G5 auf dem Mobile World Congress 2016 Ende Februar vorstellen, ein Release könnte wenig später erfolgen. Dann wird sich auch zeigen, ob es das LG G5 mit dem großen Konkurrenten Galaxy S7 aufnehmen kann – bei den derzeit gemunkelten Specs sollte das aber kein Problem sein.

fullscreen
So soll die Kamera des LG G5 angeblich aussehen. (©mobile_leaks/Reddit 2015)

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben