News

LG G5: Leak zeigt neuartigen Magic Slot in Aktion

Der LG G4-Nachfolger soll auch Zubehör für die Kamera bekommen.
Der LG G4-Nachfolger soll auch Zubehör für die Kamera bekommen. (©TURN ON 2015)

Ein neuer Leak bestätigt das Gerücht: Das LG G5 wird mit einem sogenannten Magic Slot auf den Markt kommen. Dieser ist schon vor der Enthüllung auf einem Foto in Aktion zu sehen. Auf dem MWC 2016 wird Hersteller LG dann zudem zwei passende Zubehörteile präsentieren.

Das LG G5 will sich deutlicher von der Smartphone-Konkurrenz 2016 abgrenzen und setzt dabei auf einen speziellen Schacht für Smartphone-Zubehör. Wie das aussieht, wenn ein Zubehörteil im sogenannten Magic Slot verwendet wird, zeigt ein Leak-Foto, das Android Authority schon vor der offiziellen Enthüllung des LG G5 auf dem MWC 2016 in Barcelona zugespielt wurde. Zu sehen ist eine goldfarbene Smartphone-Rückseite mit einem deutlichen Buckel. Die Anordnung der nur schwer zu erkennenden Tasten an der Seite deckt sich mit früheren Leaks. Es könnte sich also tatsächlich um ein echtes Foto des LG G5 handeln.

LG G5 mit Magic Slot: Zwei Zubehörteile auf dem MWC 2016

Schon kurze Zeit nach der Veröffentlichung des Leak-Bildes, erfuhr Android Authority dann auch, um was für ein Zubehörteil es sich auf dem Foto handeln könnte. So dürfte die sogenannte LG Cam Plus zu sehen sein, ein Kamera-Add-on, das Hardware-Buttons für den Zoom, den Auslöser und den Blitz ergänzt und eine zusätzliche Akku-Kapazität von 1100 mAh liefert. Einem vorausgegangenen Bericht von Venture Beat zufolge ist das aber nur eines von zwei Magic Slot-Zubehörteilen, die LG auf dem MWC 2016 vorstellen wird.

Das zweite Teil, das sogenannte LG Hi-Fi Plus, wurde angeblich in Zusammenarbeit mit Bang und Olufsen entwickelt und soll den Sound des Android-Smartphones deutlich verbessern. Aber auch die damit vom LG G5 an einen PC oder andere Android-Geräte übertragene Audiodateien sollen eine hörbar bessere Qualität aufweisen.

LG setzt auf umfangreiches Zubehörprogramm

Weiterhin ist bereits bekannt, dass LG ein speziell für das G5 designte Smart Cover anbieten wird, das mit dem neuen Always-On-Display harmoniert. Darüber hinaus soll es ein passendes VR-Headset und eine mit dem Smartphone steuerbare Drohne geben. Die Präsentation des LG G5 auf dem MWC 2016 dürfte also ganz im Zeichen des Mobile-Zubehörs stehen.

fullscreen
Das Zubehörteil macht das LG G5 deutlich dicker. (©Android Authority 2016)

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben