News

LG G5 nächste Woche in Deutschland zu kaufen

Das LG G5 erscheint kommende Woche in Deutschland.
Das LG G5 erscheint kommende Woche in Deutschland. (©LG )

Nachdem das LG G5 in den USA und Südkorea schon seit ein paar Tagen erhältlich ist, kann man das modulare Smartphone ab nächster Woche endlich auch in Deutschland kaufen. Vorbesteller erhalten das Kameramodul CAM Plus als Bonus.

Der Verkauf des LG G5 in Deutschland startet ab der kommenden Woche. Das teilte der koreanische Hersteller am Mittwoch in einer Presseerklärung mit. In den USA und im Heimatmarkt Südkorea ist das modulare Mobiltelefon schon seit ein paar Tagen verfügbar. Hierzulande wird es das Smartphone zu einem Preis von 699 Euro zu kaufen geben.

LG G5: Vorbesteller bekommen CAM Plus-Modul kostenlos

"Seit Jahren wurde in der Branche über Modularität gesprochen, aber niemandem ist es bisher gelungen, sie auf dem Markt umzusetzen. LG kann jetzt auch in Deutschland zeigen, wie es geht", erklärte LG-Manager Udo Sekulla. Das LG G5 hat einen herausnehmbaren Akku und kann durch Module wie das CAM Plus oder das HiFi Plus mit B&O Play erweitert werden. Wer das LG G5 bei ausgewählten Händlern bis zum 16. April vorbestellt, erhält kostenlos das Kamera-Modul CAM Plus dazu. Einzeln kostet das Modul 99 Euro.

Bleibt abzuwarten, ob sich LG nach dem Deutschland-Release noch einmal mit der lästigen Plastik-Debatte der letzten Tage auseinandersetzen muss. Nach der Veröffentlichung in den USA war in ersten Hands-On-Tests der Vorwurf aufgekommen, dass das LG G5 gar kein Metall-Smartphone sei. LG dementierte vehement.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben