News

LG G5 und Galaxy S7 Edge schon vor Release online zu kaufen

Das Galaxy S7 Edge gibt es in Dubai angeblich schon zu kaufen.
Das Galaxy S7 Edge gibt es in Dubai angeblich schon zu kaufen. (©YouTube.com/Samsung Indonesia 2016)

Schon vor dem offiziellen Release sind das LG G5 und das Galaxy S7 Edge in einem Onlineshop in Dubai aufgetaucht. Beide Modelle werden bereits in einer vermeintlichen Verpackung gezeigt, das Galaxy S7 Edge sogar mit Zubehör.

Offiziell vorgestellt werden das LG G5 und das Galaxy S7 Edge zwar erst am Sonntag. Doch schon vor der Enthüllung zeigen sich beide Smartphones jetzt auf einer Verkaufsplattform in Dubai, berichten Phone Arena und SamMobile. Ob es sich dabei um Prototypen oder auch nur Dummys handelt, bleibt aber unklar. Ungewöhnlich ist es allemal, das Galaxy S7 Edge präsentiert sich in der Verpackung sogar schon mit seinem Zubehör – bestehend aus Ladekabel und Netzteil. Keine Spur hingegen von Kopfhörern. Während das LG G5 für umgerechnet rund 680 US-Dollar angeboten wird, schlägt das Galaxy S7 Edge sogar mit etwa 1100 US-Dollar zu Buche.

Vorstellung des LG G5 und des Galaxy S7 am 21. Februar

Die Smartphones sollen angeblich aus den USA importiert und noch vor dem offiziellen Release zu kaufen sein. Doch sind derlei Angebote mit äußerster Vorsicht zu genießen, wenngleich die Bilder einen durchaus echten Eindruck erwecken. Ob ein Käufer aber wirklich das LG G5 oder Galaxy S7 Edge zugeschickt bekommt, bleibt mehr als zweifelhaft. Kurz vor dem MWC werden sowohl LG als auch Samsung am Sonntag ihre künftigen Smartphone-Flaggschiffe der Öffentlichkeit enthüllen. Während der Verkaufsstart des Galaxy S7 allem Anschein nach am 11. März erfolgen dürfte, ist zum erwarteten Release-Termin des LG G5 noch nichts bekannt.

LG-G5-Leak-Dubai fullscreen
LG-G5-Leak-Dubai2 fullscreen
Galaxy-S7-Edge-Leak-Dubai fullscreen
Galaxy-S7-Edge-Leak-Dubai2 fullscreen
Galaxy-S7-Edge-Leak-Dubai3 fullscreen

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben