News

LG G6 könnte durch Update Gesichtserkennung bekommen

Ist nicht nur wasserdicht, sondern könnte auch bald eine Gesichtserkennung für mobile Zahlungen erhalten: das LG G6.
Ist nicht nur wasserdicht, sondern könnte auch bald eine Gesichtserkennung für mobile Zahlungen erhalten: das LG G6. (©LG 2017)

Per Software-Update könnte das LG G6 bald eine 3D-Gesichtserkennung spendiert bekommen. Das System dürfte jedoch nicht nur der Entsperrung des Smartphones dienen, sondern sogar Finanztransaktionen via LG Pay legitimieren.

Schon im Juni könnte das LG G6 eine 3D-Gesichtserkennung per Update erhalten, meldet PhoneArena unter Berufung auf The Investor. Demzufolge soll LG eine Partnerschaft mit Oez eingegangen sein, einem Unternehmen, das auf die Entwicklung von Software für die Gesichtserkennung spezialisiert ist. Zusammen mit LGs neuem mobilen Zahlungssystem, LG Pay, könnte das neue Feature ab Juni auf Smartphones der Südkoreaner einziehen. Der Hersteller soll sich für die Zusammenarbeit mit Oez entschieden haben, da die Software auch leicht für andere Smartphones kompatibel gemacht werden könne, etwa für das LG G5 oder das LG V20.

LG will Gesichtserkennung offenbar für Bezahlsystem LG Pay nutzen

Zudem verfüge die Lösung von Oez über Sicherheitsmaßnahmen, die eine Umgehung der Authentifizierung verhinderten, etwa unter Verwendung eines Bildes. Mit rund 3,5 bis 5 Megabyte sei das Programm zudem sehr schlank. Eine nicht näher genannte Industriequelle will zudem erfahren haben, dass LG die Gesichtserkennung auf eine eher unkonventionelle Art nutzen möchte. Demnach soll die Technologie das neue Bezahlsystem des Unternehmens unterstützen. Der Einsatz einer Gesichtserkennung für sensible Finanztransaktionen wäre ein Novum im Segment der Premium-Smartphones.

Auch Samsung präsentierte mit dem Galaxy S8 eine Gesichtserkennung, die zum Release jedoch nicht für Geldgeschäfte vorgesehen ist. Ohnehin kamen direkt nach dem Unpacked-Event erste Sicherheitsbedenken auf. Ob es LG gelingen wird, diese Bedenken auszuräumen, dürften wir spätestens im Sommer erfahren.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben