News

LG G6 Mini/LG Q6: Teaser bestätigt Enthüllung am 11. Juli

Am 11. Juli will LG ein neues Smartphone enthüllen – das LG Q6?
Am 11. Juli will LG ein neues Smartphone enthüllen – das LG Q6? (©YouTube/LG Mobile Global 2017)

Die Infos zum LG G6 Mini beziehungsweise LG Q6 werden immer konkreter:  Der Hersteller wird den kleinen Bruder des LG G6 am 11. Juli vorstellen.

LG hat in einem kurzen Teaser-Video die Vorstellung eines neuen Smartphones für den morgigen Dienstag angekündigt. Obwohl der koreanische Hersteller keinen genauen Namen für das kommende Gerät nennt, deutet die Beschreibung auf YouTube sehr stark auf das LG Q6 hin, das zuvor auch als LG G6 Mini kursierte. "A full, exQuisite view is what you need. Q-rious?", schreibt LG auf der Videoplattform. Im kurzen Teaser-Clip wird zudem ein randloses Display angedeutet, das offenbar auch beim kleinen Bruder des LG G6 zu den Highlights gehören soll.

LG Q6: Weniger Features als LG G6, gleiches 18:9-Format

Das LG Q6 soll angeblich ein 5,4 Zoll großes Display besitzen. Der Arbeitsspeicher soll bei 3 GB liegen, die Hauptkamera löst offenbar mit 13 Megapixeln auf. Vom LG G6 übernimmt der kleine Bruder das Displayformat von 18:9. Zum Vergleich: Das LG G6 hat ein 5,7 großes Display mit einer Auflösung von 2880 x 1440 Pixeln, 4 GB RAM und eine Dual-Kamera. Das LG G6 Mini beziehungsweise LG Q6 dürfte zunächst in Europa als günstigere Alternative zum normalen LG G6 eingeführt werden. Ein Release in weiteren Ländern außerhalb von Europa ist allerdings nicht ausgeschlossen. Den genauen Termin für die Veröffentlichung und vielleicht sogar einen Preis dürfte LG morgen bekannt geben.

Neueste Artikel zum Thema 'LG Q6'

close
Bitte Suchbegriff eingeben