News

LG G7: Die erste App landet bereits im Google Play Store

Der Nachfolger des LG G6 wird wahrscheinlich mobiles Bezahlen unterstützen.
Der Nachfolger des LG G6 wird wahrscheinlich mobiles Bezahlen unterstützen. (©TURN ON 2017)

Das LG G7 ist noch nicht einmal offiziell angekündigt, da gibt es schon eine erste App für das Gerät im Google Play Store. LG Wallet soll so ähnlich funktionieren wie Android Pay oder Apple Pay und das Smartphone zur virtuellen Kreditkarte machen.

Dass LG nicht gern unnötige Geheimnisse um neue Smartphones macht, wurde bereits im Vorfeld der Präsentation des LG V30 klar, als der Hersteller selbst zahlreiche Leaks veröffentlichte. So ähnlich könnte es nun auch beim LG G7 laufen, denn zumindest in den USA wurde laut Android Police am Freitag bereits die erste App für das Gerät im Google Play Store veröffentlicht. Das eigentlich bemerkenswerte ist aber: Die App lässt sich nur auf dem G7 nutzen.

LG Wallet soll Android Pay und Apple Pay Konkurrenz machen

Die neue Applikation hört auf den Namen LG Wallet und ist als Gegenstück zu Android Pay, Samsung Pay oder Apple Pay gedacht. Nutzer können mit Hilfe der Software ihre Kreditkarten-Daten auf das Smartphone laden und das Gerät so für mobiles Bezahlen via NFC nutzen. Installieren lässt sich die App jedoch auf fast keinem der aktuellen LG-Smartphones. Selbst wenn es gelingt, sie auf einem LG V30 zum Laufen zu bringen, stürzt sie laut Android Police nach kurzer Zeit ab.

Im Bescheibungstext der App wird hingegen ausdrücklich das LG G7 als kompatibles Gerät genannt, also ein Smartphone, dessen Release zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht einmal angekündigt wurde. Denkbar ist, dass der Hersteller die Applikation lediglich zu internen Testzwecken bereits frühzeitig im Play Store veröffentlicht hat. Gut möglich, dass sie bald wieder verschwindet. Interessant ist zudem, dass das Smartphone im App-Text ausdrücklich als "LG G7" bezeichnet wird, obwohl es doch erst kürzlich Gerüchte um eine Namensänderung gegeben hatte.

App lässt sich in Deutschland nicht herunterladen

Über einen deutschen Google-Account ist es übrigens derzeit nicht möglich, die App aus dem Play Store herunterzuladen oder überhaupt nur aufzurufen. Wahrscheinlich ist der Release hierzulande erst einmal nicht vorgesehen. Auch Android Pay und Co. lassen bei uns ja immer noch auf sich warten.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben