News

LG G7: Release wohl verschoben, Entwicklung von Grund auf neu

LG ist mit dem G7 offenbar noch nicht zufrieden und will das Gerät wohl erst später veröffentlichen.
LG ist mit dem G7 offenbar noch nicht zufrieden und will das Gerät wohl erst später veröffentlichen. (©YouTube/Science and Knowledge 2018)

Eine Vorstellung des LG G7 auf dem MWC 2018 in Barcelona scheint offenbar vom Tisch, ein Release in weiter Ferne. Angeblich soll das Smartphone mit kritischem Blick von Grund auf neu entwickelt werden. Eine endgültige Entscheidung über die Zukunft des LG G7 soll im Februar gefällt werden.

Schon auf der CES 2018 in Las Vegas erklärte LG, dass man künftig ein Smartphone nur noch dann veröffentlichen werde, wenn die Zeit dafür reif sei – und nicht dann, wenn die Konkurrenz ein Mobiltelefon auf den Markt bringt. Das erste betroffene Gerät dieser neuen Strategie scheint das LG G7 zu sein, schreibt AndroidAuthority unter Berufung auf The Investor. Demnach habe Jo Seong-jin, Chef von LG Electronics, eine vollständige Überarbeitung des kommenden Smartphone-Flaggschiffs beauftragt, womit ein Launch des LG G7 wohl frühestens im April anstehen dürfte.

Entscheidung über Neuentwicklung kurz nach CES 2018

So soll LGs Smartphone-Team alle Arbeiten an dem Nachfolger des LG G6 einstellen und jeden Stein umdrehen, um das Gerät im Grunde neu zu entwickeln. Eine entsprechende Anweisung sei direkt nach der Ankündigung auf der CES 2018 an die betroffenen Mitarbeiter herausgegangen, betonte ein anonymer Mitarbeiter von LG gegenüber The Korea Herald. Eine Entscheidung über einen möglichen Release des LG G7 soll im zeitlichen Rahmen des chinesischen Neujahrsfestes fallen, heißt es – also ungefähr Mitte Februar.

Laut internen Spekulationen habe der Hersteller schlichtweg kein starkes Verkaufsargument für das LG G7 gefunden. Eine Vorstellung im Rahmen des MWC 2018 scheint damit endgültig vom Tisch. Mit Spannung bleibt abzuwarten, ob und wie es mit dem LG G7 überhaupt weitergehen wird.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben