menu

LG G8: Video verspricht eine neuartige Gestensteuerung

Mit dem LG G8 ThinQ versucht sich der Hersteller anscheinend an einem neuen Ansatz zur Gestensteuerung. Ein Video deutet die Bedienung des Smartphones ohne Touchscreen an.

Während die ganze Tech-Welt dem neuen Samsung Galaxy S10 entgegenfiebert, hat auch LG ein neues Top-Smartphone in der Entwicklung. Das LG G8 ThinQ dürfte am 24. Februar enthüllt werden und soll offenbar auch ein paar neue Tricks auf Lager haben. Einer davon könnte eine neuartige Gestensteuerung sein, die der Hersteller nun in einem YouTube-Video angeteasert hat.

LG deutet die Smartphone-Steuerung ohne Berührung an

Unter dem Moto "Goodbye Touch" möchte der Hersteller offenbar eine neue Form der Bedienung einführen, bei welcher die Nutzer das Display gar nicht mehr berühren müssen, um bestimmte Funktionen auszuführen. Details zur genauen Funktionsweise hält der kurze Clip aber leider nicht bereit.

Abgesehen davon wissen wir leider noch nicht sehr viel zum LG G8 ThinQ. Gerüchte besagen allerdings, dass das Smartphone mit einem 6,1-Zoll-Display ausgestattet sein könnte und möglicherweise eine 4K-Auflösung von 4665 x 2160 Pixeln bieten soll. Ein anderes Gerücht besagt laut Phone Arena, dass im G8 noch der Qualcomm-Prozessor Snapdragon 845 aus dem vergangenen Jahr zum Einsatz kommen könnte und nicht der neuer Snapdragon 855.

Ob das alles stimmt, wissen wir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht. Spätestens am 24. Februar werden sich die ganzen Fragezeichen hinter dem LG G8 ThinQ aber hoffentlich in Ausrufezeichen verwandeln.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema LG

close
Bitte Suchbegriff eingeben