menu

LG Gram: Ultramobile Laptops sollen 2020 auch nach Deutschland kommen

LG Gram
LG will seine Laptop-Sparte 2020 nach Deutschland bringen.

Die ultraleichten und extrem kompakten Laptops der LG-Gram-Reihe könnten 2020 erstmals auch in Deutschland angeboten werden. Vier Modelle zwischen 14 und 17 Zoll will der Hersteller auf der CES in Las Vegas zeigen.

Seit 2015 bietet LG mit seiner Gram-Serie Laptops an, die zu den leichtesten und mobilsten Geräten überhaupt zählen. 2020 könnten die neuen Modelle erstmals auch nach Deutschland kommen. Dies kündigte der Hersteller am Mittwoch via Pressemitteilung an. Die Tatsache, dass diese auch hierzulande veröffentlicht wurde, deutet zumindest sehr stark in diese Richtung.

Leichtgewichte mit bis zu 17 Zoll

Mit LG Gram 17, LG Gram 15, LG Gram 14 und LG Gram 2-in-1 wird das Unternehmen Anfang Januar gleich vier neue Modelle auf der CES 2020 vorstellen. Ausgestattet sind die Geräte mit Intel-Core-Prozessoren der zehnten Generation und bis zu 24 GB RAM. Eine dedizierte Grafikkarte wird es in den schlanken Notebooks nicht geben. Trotzdem gibt der Hersteller an, dass sich die Grafikleistung der integrierten Intel-Iris-Chips im Vergleich zur letzten Generation verdoppeln soll.

Während das 17-Zoll-Modell eine Display-Auflösung von 2560 x 1600 Pixeln im Format 16:10 bietet, kommen die kleineren Versionen mit Full-HD-Panels im klassischen 16:9-Format daher. Die 17- und 15-Zoll-Varianten des LG Gram sollen zudem einen großen 80-Wh-Akku erhalten, während in den 14-Zoll-Modellen immerhin 72 Wh geboten werden.

Für alle Modelle setzt LG auf ein ultraschlankes und minimalistisches Design, das sich auch im Gewicht niederschlagen soll. So wiegt der LG Gram 17 mit 1340 Gramm nur gut halb so viel wie viele andere 17-Zoll-Notebooks. Die 15-Zoll-Variante und das 14-Zoll-Modell gehören mit 1120 beziehungsweise 999 Gramm ebenfalls zu absoluten Leichtgewichten ihrer jeweiligen Klasse.

Preise und Verfügbarkeit folgen Anfang 2020

Alle Modelle besitzen zudem Thunderbolt 3 sowie einen Fingerabdrucksensor. Zu Preisen und Release-Terminen für Deutschland hat der Hersteller bislang allerdings keine Angaben gemacht. Diese sollen Anfang 2020 folgen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema CES

close
Bitte Suchbegriff eingeben