News

LG Nexus 5 (2015): Preis zum Release unter Flaggschiff-Niveau

Das Nexus 5 (2015) soll preislich unterhalb eines Smartphone-Flaggschiffs liegen.
Das Nexus 5 (2015) soll preislich unterhalb eines Smartphone-Flaggschiffs liegen. (©YouTube/Jermaine Smit 2015)

Das Nexus 5 (2015) von LG wird sich preislich offenbar unter dem Flaggschiff-Niveau bewegen. Zudem verdichten sich die Infos zur möglichen technischen Ausstattung, wie Insider berichten. Das neue Nexus 5 wird demnach womöglich doch nur ein Full HD-Display bekommen.

Das Nexus 5 (2015) von LG wird sich preislich wohl in einem Rahmen bewegen, der unter dem eines aktuellen Smartphone-Flaggschiffs liegen dürfte. Das berichtet Android Police mit Verweis auf eine angeblich zuverlässige Quelle. Was das genau bedeutet, bleibt aber unklar – die Spanne reicht von 300 bis 500 US-Dollar.  Konkreter wird es hingegen bei den zu erwartenden Specs des Smartphones. Das Display des Nexus-Phones wird demnach eine Bildschirmdiagonale von 5,2 Zoll besitzen und in Full HD auflösen. Zuletzt wurde über ein mögliches Quad-HD-Display spekuliert. Weiter soll das Nexus 5 den Snapdragon 808 spendiert bekommen, unterstützt von 3 GB Arbeitsspeicher. Als Grafikeinheit dürfte die Adreno 418 GPU zum Einsatz kommen.

Nexus 5 (2015) von LG mit USB Typ C, 12,3 MP und 2700 mAh-Akku?

Sehr wahrscheinlich ist auch die Integration des neuen USB-Typ-C-Ports. Der Akku könnte eine Kapazität von 2700 mAh bereithalten. Zum Vergleich: das Vorgängermodell brachte es nur auf 2300 mAh. In Sachen Kamera-Auflösung könnte das diesjährige Nexus-Smartphone von LG auf 12,3 Megapixel für die Rückseite setzen, für Selfie-Aufnahmen sollen immerhin noch 5 MP zur Verfügung stehen. In puncto Speicherkapazität dürfte wohl noch Luft nach oben bestehen. Angeblich wird das Nexus 5 nur mit 16 oder 32 GB internen Speicher in den Handel gelangen – die Erweiterung per Micro-SD erscheint unwahrscheinlich. Das Nexus-Phone soll in Schwarz, Weiß und Blau erhältlich sein. Der Release des Gerätes ist noch unklar, möglicherweise wird die Veröffentlichung bereits Ende September erfolgen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben