menu

LG Rollable: Das ausrollbare Smartphone kommt 2021

Noch dieses Jahr möchte LG ein Smartphone mit ausrollbarem OLED-Display veröffentlichen. Anlässlich der CES 2021 zeigt der Hersteller einen Teaser des futuristischen LG Rollable im Einsatz.

Das Teaser-Video aus der LG-Pressekonferenz zeigt das LG Rollable mit nach oben ausfahrbarem Display. Das Smartphone wechselt von einem schmalen Format, möglicherweise 18:9, zu einem höheren Format, bei dem es sich um 4:3 handeln könnte. So würden Inhalte wie Websites, 16:9-Videos und Karten besser auf das Display passen. Obendrein bietet es sich für Multitasking mit mehreren Apps an.

Display fährt automatisch aus

Das Display wird im Video automatisch, also motorbetrieben aus- und wieder eingefahren. Funktional erinnert das LG Rollable an das Samsung Galaxy Z Fold 2. Mit dem Unterschied, dass das Display nicht gefaltet, sondern gerollt wird. Das könnte Vorteile bei der Stabilität bedeuten, muss es aber nicht. Wie bei Samsung dürfte ein Plastik-OLED-Display zum Einsatz kommen, möglicherweise mit einem ultradünnen Glas-Schutzfilm versehen.

LG Rollable erscheint noch dieses Jahr

Mit TCL und Oppo haben bereits zwei andere Hersteller Konzept-Smartphones mit ausrollbaren Displays gezeigt. Diese erscheinen jedoch nicht auf dem Markt. Das LG Rollable hingegen soll es noch in diesem Jahr zu kaufen geben, wie der Hersteller gegenüber Nikkei bestätigte. Es zählt zum "Explorer Project" von LG mit innovativen Smartphones, darunter zuletzt das Wing.

LG Wing Jetzt kaufen bei

 

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema LG

close
Bitte Suchbegriff eingeben