News

LG Tone SE: Neue Modelle mit Google Assistant für IFA 2018 angekündigt

Auf der IFA 2018 wird LG neue Tone-SE-Modelle mit Button für den Google Assistant vorstellen.
Auf der IFA 2018 wird LG neue Tone-SE-Modelle mit Button für den Google Assistant vorstellen. (©LG 2018)

Die IFA 2018 wirft ihren Schatten bereits voraus: Am Dienstag hat LG angekündigt, neue Modelle des LG Tone SE mit nach Berlin zu bringen. Die kabellosen Nackenkopfhörer besitzen jetzt einen Knopf für den Google Assistant und Google Translate.

Schon vor dem Start der IFA nächste Woche hat LG verraten, was sie unter anderem im Gepäck haben werden. So will der südkoreanische Hersteller in Berlin laut Pressemitteilung den neuen LG Tone Platinum SE vorstellen, der den Google Assistant und Google Translate integriert hat. Der LG Tone Ultra SE hingegen bringt einen externen Lautsprecher zusätzlich zu den In-Ear-Kopfhörern mit.

In Echtzeit übersetzen mit dem LG Tone Platinum SE

Als erstes Modell der Tone-Serie besitzt der LG Tone Platinum SE einen Button, der den Google Assistant auf den Plan ruft. Besonders praktisch soll das vor allem bei der Nutzung von Google Translate sein, da nun kein Trigger-Satz wie "OK Google" mehr nötig ist. Das Übersetzen und Kommunizieren in anderen Sprachen soll damit flüssiger vonstattengehen.

LG Tone Ultra SE besitzt externen Lautsprecher

Der neue LG Tone Ultra SE setzt hingegen einen anderen Fokus. Dieser Nackenkopfhörer bringt zusätzlich zu den In-Ears einen externen Mono-Lautsprecher mit, der zum Telefonieren und Musikhören dient. Der Lautsprecher soll vor allem dann zum Einsatz kommen, wenn Nutzer ihre Umgebung nicht vollkommen ausblenden wollen.

Beide Modelle, der LG Tone Platinum SE und der LG Tone Ultra SE, besitzen ein Dual-Mikrofon für eine klare Sprachqualität beim Telefonieren und sind kompatibel mit der Tone&Talk-App. Ansehen kannst Du Dir die neuen Kopfhörermodelle vom 31. August bis 5. September in Halle 18 der IFA Berlin.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen