News

LG V30: Offizielle Videos zum Smartphone geleakt

Da hat wohl jemand bei LG nicht aufgepasst! Auf einer Videoplattform sind ziemlich offiziell aussehende Clips des LG V30 aufgetaucht – und dann schnell wieder entfernt worden.

Obwohl das LG V30 erst am 31. August kurz vor der IFA 2017 offiziell vorgestellt wird, ist die Marketingmaschine für das neue Smartphone hinter den Kulissen natürlich schon längst angelaufen. Auf der Webseite Hitrecord, die vom Schauspieler Joseph Gordon-Levitt für die Zusammenarbeit an Video-Projekten gestartet wurde, sind nun sogar semi-offizielle Clips zum LG V30 aufgetaucht. Entdeckt wurden die Videos von Droid Life.

Videos vom LG V30 nach kurzer Zeit wieder entfernt

LG hatte bereits in der Vergangenheit mit Hitrecord zusammengearbeitet und Videoproduzenten mit neuen Smartphones versorgt, damit sie mit den Geräten herumexperimentieren können – und nebenbei natürlich Werbung für LG machen. Dass die Clips mit dem LG V30 allerdings bereits jetzt veröffentlicht wurden, war sicherlich nicht im Sinne des Erfinders. Daher waren die Videos nach kurzer Zeit auch schon wieder von Hitrecord verschwunden.

Obwohl die Videos nicht gerade HD-Qualität haben, ist sofort zu erkennen, dass die Render-Fotos von OnLeaks von Anfang Juli ziemlich ins Schwarze treffen. Das LG V30 wird also eine metallisch-glänzende Rückseite mit einer Dual-Kamera und einem Fingerabdruckscanner besitzen. Auf der Front sitzt ein 6-Zoll-Screen mit sehr dünnen Display-Rändern.

Nach all den Leaks dürfte es am 31. August also kaum noch Überraschungen geben. Nur den Preis und das genaue Release-Datum des LG V30 muss der Hersteller noch verraten.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben