News

LG V40 ThinQ: Leak enthüllt Details zu den fünf Kameras

LG V40 ThinQ Teaser

Das LG V40 ThinQ steht kurz vor seinem Launch und soll mit gleich fünf Kameras aufwarten – drei auf der Rückseite und zwei auf der Front. Jetzt scheint auch festzustehen, welche Aufgaben die einzelnen Linsen übernehmen werden.

Leaker Evan Blass verbreitete auf Twitter eine entsprechende Grafik mit Informationen zu den fünf Kameras im LG V40 ThinQ, meldet PhoneArena. Demnach wird auf der Rückseite eine Triple-Kamera ihren Dienst verrichten, deren Linsen in horizontaler Form angeordnet sind. Das Objektiv ganz rechts soll einen 16-Megapixel-Sensor besitzen und für herkömmliche Aufnahmen verantwortlich sein. Die Kamera in der Mitte mit 12-MP-Sensor soll Superweitwinkelaufnahmen liefern, während die 8-MP-Linse links normale Weitwinkel-Fotos knipsen soll. Auf der Vorderseite dürfte eine 8-MP-Kamera für herkömmliche Selfies verbaut sein, während eine zweite Linse für Weitwinkelaufnahmen zuständig sein könnte.

LG V40 ThinQ wird am 4. Oktober enthüllt

Das kommende Flaggschiff von LG soll einen Bildschirm mit 6,4 Zoll Diagonale besitzen, der in QHD+ mit 1440 x 3120 Pixeln auflöst. Das Seitenformat dürfte 19.5:9 betragen, auch eine Notch im oberen Bildschirmbereich dürfte an Bord sein. Im Inneren dürfte Technik auf höchstem Niveau verbaut sein. Für eine mehr als ausreichende Leistung soll demnach ein Snapdragon 845 in Kombination mit gleich 8 GB Arbeitsspeicher sorgen, während der interne Speicher eine Kapazität von 128 GB bieten könnte. Der fest verbaute Akku soll eine Kapazität von 3300 mAh liefern.
Die endgültige Bestätigung wird nicht mehr lange auf sich warten lassen: Schon am 4. Oktober soll das LG V40 ThinQ offiziell vorgestellt werden.
Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben