menu

LG V60 ThinQ mit Dual-Screen wird auf IFA 2019 gezeigt

LG lädt per Teaser-Video zu einem Launch-Event im Rahmen der IFA 2019 in Berlin ein. Zeigen dürfte der Hersteller sein kommendes Flaggschiff-Smartphone, das LG V60 – mit Dual-Bildschirm und Fokus auf Kamera und Gaming.

Den Teaser hat LG auf YouTube online gestellt, schreibt ZDnet. "Save the Date", heißt es darin. Als Termin für den Launch des Smartphones wird Freitag, der 6. September um 10 Uhr genannt. Zu sehen ist in dem kurzen Clip der Bildschirm eines Smartphones, auf dem ein kleines Spiel läuft. Darin bewegt sich ein Spielecharakter hin und her und sammelt dabei unterschiedliche Gegenstände ein, darunter etwa eine Kamera und ein Gamepad – womöglich als Hinweis auf den Fokus des LG V60 zu verstehen.

LG V60 ThinQ mit 5G und verbessertem Dual-Screen?

Kurz danach erscheint ein zweiter Bildschirm, woraufhin der In-Game-Charakter kurzerhand hinüberwandert über eine Route, die direkt zur IFA 2019 nach Berlin führt. Das neue Flaggschiff-Smartphone, das wahrscheinlich LG V60 ThinQ heißen wird, dürfte somit ziemlich sicher wie der Vorgänger mit einem Dual-Screen aufwarten, vermutlich in verbesserter Form.

Ein Dual-Display hat den Vorteil, dass etwa Spiele größer angezeigt werden, auch lassen sich auf beiden Displays gleichzeitig unterschiedliche Inhalte darstellen. Das neue Topmodell der Südkoreaner wird wahrscheinlich das schnelle 5G-Mobilfunknetz unterstützen, genau wie das LG V50 ThinQ, das es seit Juni in den USA zu kaufen gibt.

Was LG genau für Neuerungen für das LG V60 ThinQ in petto hat, erfährt die Öffentlichkeit in rund einem Monat, wenn das Topmodell am 6. September auf der IFA 2019 in Berlin vorgestellt wird.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema LG

close
Bitte Suchbegriff eingeben