menu

LG Velvet bereits offiziell enthüllt

LG Velvet
Das LG Velvet scheint in vier unterschiedlichen Farben.

Das LG Velvet sollte eigentlich am 7. Mai offiziell vorgestellt werden, nun hat der Hersteller das Handy bereits in Südkorea per Pressemitteilung enthüllt. Das Smartphone kommt wie erwartet mit Mittelklasse-Technik auf den Markt.

Laut LG-Presseerklärung (via PhoneArena) ist das Velvet das erste Mittelklasse-Smartphone des Unternehmens mit 5G-Technologie. Die Technik war zuvor High-End-Handys wie dem LG V60 ThinQ vorbehalten. Für superschnelles mobiles Internet sorgt im LG Velvet der Chip Snapdragon 765 mit seinem integrierten 5G-Modem.

Neues Kamera-Design auf der Rückseite

Das Smartphone hat einen 6,8 Zoll großen Screen mit einem Seitenverhältnis von 20,5:9. Auf der Rückseite sitzt eine Triple-Kamera im neuen "Regentropfen-Design" von LG. Sie bietet einen 48-MP-Sensor (Standard), einen 8-MP-Sensor (Ultraweitwinkel) und einen 5-MP-Sensor (Tiefe).

Der Akku des Smartphones hat eine Kapazität von ordentlichen 4.300 mAh. Das LG Velvet unterstützt zudem die neue Qualcomm-Technik Quick Charge 3, mit der sich das Mobiltelefon innerhalb von nur 15 Minuten von 0 auf 50 Prozent aufladen lässt.

Release in Deutschland unklar

Ob das LG Velvet trotz der Pressemitteilung noch am 7. Mai per Online-Event vorgestellt wird, ist unklar. In Südkorea soll das Smartphone bereits am 15. Mai in die Läden kommen. Als Farbvarianten stehen Schwarz, Weiß, Grün und Gelb/Rosa zur Auswahl. Einen Preis für das Velvet hat LG bislang nicht genannt. Ob das Gerät in Deutschland erscheint, ist ebenfalls noch unbekannt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema LG

close
Bitte Suchbegriff eingeben