News

LinkedIn hängt Twitter und Snapchat bei Nutzerzahlen ab

LinkedIn hat inzwischen mehr Nutzer als Twitter und Snapchat zusammen.
LinkedIn hat inzwischen mehr Nutzer als Twitter und Snapchat zusammen. (©LinkedIn 2017)

Mit 500 Millionen Nutzern hat das soziale Netzwerk für Business-Zwecke namens LinkedIn die Netzwerke Twitter und Snapchat weltweit abgehängt. In Deutschland ist der Abstand zum Konkurrenten Xing nicht mehr groß. Andere soziale Netzwerke wie Facebook liegen aber weit vorne.

Mit LinkedIn gehört Microsoft ein soziales Netzwerk für berufliche Zwecke, das nun mit 500 Millionen Usern mehr Nutzer versammelt als Twitter (313 Millionen) und Snapchat (158 Millionen). Das erfährt man im LinkedIn-Blog. LinkedIn ist in 200 Ländern verbreitet, bietet über zehn Millionen aktive Jobangebote, Zugang zu über neun Millionen Unternehmen und darin werden jede Woche über 100.000 Artikel über Business-Themen veröffentlicht.

LinkedIn fordert in Deutschland Xing heraus

Auch in Deutschland ist LinkedIn nicht mehr schlecht aufgestellt. Bereits Ende Oktober 2016 erklärte LinkedIn laut Wirtschaftswoche, dass man in Deutschland neun Millionen Nutzer für sich verbuchen könne, was nicht weit vom damaligen Stand von Xing mit 10,5 Millionen entfernt war. LinkedIn hat also seinen Ruf als rein US-amerikanisches Berufsnetzwerk längst nicht mehr verdient.

Rückläufiges Wachstum

Das Wachstum von LinkedIn ist allerdings rückläufig, so haben sich seit Oktober 2016 rund 33 Millionen Nutzer bei LinkedIn registriert, während es im dritten Quartal 2016 noch 80 Millionen Nutzer waren, so Memeburn. Außerdem wird LinkedIn von sozialen Netzwerken, die nicht auf Karrierezwecke spezialisiert sind, weit abgehängt – auch wenn das nicht weiter überrascht. Facebook hat 1,8 Milliarden Nutzer, YouTube hat über eine Milliarde und Instagram rund 600 Millionen.

Artikel-Themen

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben