News

Lumia 950 und Lumia 950 XL werden ausgeliefert

Das Lumia 950 erscheint am 28. November.
Das Lumia 950 erscheint am 28. November. (©Microsoft 2015)

In zwei Tagen findet der offizielle Release des Lumia 950 und Lumia 950 XL in Deutschland statt – bereits jetzt werden die ersten Geräte ausgeliefert. Damit dürften die neuen Windows 10 Mobile-Smartphones pünktlich bei den Käufern ankommen.

Microsoft hat in Deutschland mit dem Versand des Lumia 950 und des Lumia 950 XL begonnen. Das berichtet Windows United unter Berufung auf diverse Smartphone-Anbieter und Mails von Käufern. Die neuen Smartphones mit Windows 10 Mobile dürften somit pünktlich zum angepeilten Release am 28. November bei den ersten Käufern ankommen. Das Lumia 950 gibt es hierzulande ab 599 Euro zu kaufen. Wer das größere Lumia 950 XL ersteht, bekommt für den Preis von 699 Euro sogar noch ein kostenloses Microsoft Display Dock für die Continuum-Funktion dazu. Mit dem Dock verwandelt sich das Smartphone in einen kleinen PC.

Star des Lumia 950 & Lumia 950 XL ist die Kamera

Das Lumia 950 und das Lumia 950 XL wurden Anfang Oktober von Microsoft offiziell vorgestellt. Die beiden Geräte sind die ersten Smartphones mit vorinstalliertem Windows 10 Mobile. Das Lumia 950 hat einen 5,2 Zoll großen Bildschirm und unterstützt die Quad HD-Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln. Das Microsoft Lumia 950 XL hat hingegen ein Display mit 5,7 Zoll Bildschirmdiagonale und löst ebenfalls Quad HD auf. Sowohl das Lumia 950 als auch die XL-Variante besitzen eine 20-Megapixel-Kamera, die laut ersten Tests sehr gute Fotos macht.

Auch TURN ON durfte sich bei einem ersten Hands-On bereits von den Qualitäten des großen Lumia 950 XL überzeugen. Vor allem die Kamera hinterließ einen sehr guten Eindruck, bei Windows 10 Mobile sehen wir allerdings noch ein paar Schwächen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben