menu

MacBook 2018: Sieben neue Modelle in Datenbank gesichtet

Apple dürfte schon bald neue MacBooks enthüllen.

Gleich sieben neue MacBooks könnte Apple in naher Zukunft vorstellen, wobei es sich um gänzlich neue oder auch nur um aktualisierte Laptops handeln könnte. Entsprechende Modellnummern wurden jetzt in einer Datenbank entdeckt.

Die neuen MacBooks wurden bei der Eurasian Economic Commission (Eurasische Wirtschaftskommission) registriert, meldet AppleInsider. Die Webseite der EEC listet folgende Modelle: A2141, A2147, S2158, A2179, A2182 und A2251. Die Modellnummern ähneln denen anderer MacBooks, womit die noch unangekündigten Laptops wahrscheinlich zur gleichen Produktkategorie zählen dürften. In der zusätzlichen Beschreibung ist lediglich die Rede von "tragbaren Computern", was diese Vermutung stützt.

Länder wie Russland, Armenien oder Kasachstan verlangen von Herstellern, die Geräte mit Verschlüsselungstechnologien auf den Markt bringen wollen, eine Registrierung in der Datenbank der EEC. Wenngleich die Einträge selbst nur wenig konkrete Informationen erhalten, so dienen sie gleichwohl als guter Indikator dafür, dass alsbald neue Produkte anstehen. In diesem Fall könnte Apple neue MacBooks innerhalb der nächsten Monate ankündigen, womöglich auch schon etwas früher.

Neues MacBook mit OLED- oder Micro-LED-Technik?

Abseits der vermutlich bekannten Modellpflege – schnellerer Prozessor, schnellere SSDs und mehr – kann auch ein neues MacBook Pro mit 16 Zoll Bildschirmdiagonale nicht ausgeschlossen werden. Über ein solches Gerät wird seit geraumer Zeit spekuliert.

Ein neues Premium-MacBook könnte aber nicht nur etwas größer ausfallen, sondern einen OLED-Bildschirm von Samsung besitzen. Im Raum steht auch eine Wiederbelebung des 17-Zoll-MacBooks, das 2012 eingestellt wurde, mit Micro-LED-Technik aber ein Comeback feiern könnte.

Wann und ob Apple tatsächlich neue MacBooks präsentieren wird, bleibt aber offen. In der Vergangenheit hat Apple neue MacBook-Pro-Modelle oftmals im Oktober vorgestellt – also einen Monat nach der traditionellen iPhone-Keynote im September.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Apple MacBook

close
Bitte Suchbegriff eingeben