menu

macOS 8 gibt's jetzt als App für Windows

Nicht schön, aber selten: macOS 8 als App.
Nicht schön, aber selten: macOS 8 als App.

Erst war Windows 95 dran, jetzt ist macOS 8 an der Reihe: Apples Kult-Betriebssystem aus den 90ern kann jetzt sowohl unter Windows als auch auf dem Mac installiert werden – Spiele und Programme inklusive.

Entwickler Felix Rieseberg hat macOS 8 als App für Windows und Mac bereitgestellt, berichtet The Verge. Nachdem er zwei Jahre zuvor Windows 98 als App veröffentlichte, legt er jetzt mit dem Mac-Klassiker nach – und das mit einem Macintosh Quadra aus 1991, auf dem macOS 8.1 läuft. Das Gesamtpaket als App kann unter Windows, macOS und Linux installiert werden. Passend dazu gibt es Spiele und Programme, die dank einer MacWorld-Demo-CD aus dem Jahr 1997 den Weg in die App gefunden haben.

Spiele wie "Duke Nukem 3D" enthalten

Die App macintosh.js wurde komplett in JavaScript geschrieben und nutzt eine virtuelle Maschine, um den Macintosh Quadra 900 samt Motorola-Chipsatz zu emulieren, den Apple vor dem Umstieg auf IBMs PowerPC-Prozessoren im Einsatz hatte. Selbst Games-Klassiker wie "Duke Nukem 3D", "Civilization II" und "Dungeons & Dragons" hat Rieseberg zum Laufen gebracht. Viele Programme und Testversionen wie Photoshop 3, Premiere 4 und Illustrator 5.5 sind ebenso Bestandteil der App.

Selbst Steinzeit-Browser wie der Internet Explorer oder Netscape sind bereits vorinstalliert. Sie sind aber laut Rieseberg so alt, dass man darüber nicht einmal Google aufrufen könne. Wer eine Reise in die Vergangenheit unternehmen möchte, kann sich die entsprechenden Dateien von der Github-Plattform herunterladen. Keine Sorge: Alles zusammen ist nicht einmal 250 MB groß.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema MacOS

close
Bitte Suchbegriff eingeben