menu

"Made by Google"-Event: Google Pixel 4 wird am 15. Oktober enthüllt

made-by-google-2019
Am 15. Oktober lädt Google zu seinem traditionellen Herbst-Event, um neue Produkte vorzustellen.

Vermutet wurde der Termin schon, jetzt hat ihn Google offiziell bestätigt: Am 15. Oktober werden das Google Pixel 4 und das Pixel XL auf dem "Made by Google-"Event vorgestellt.

Das schreibt 9to5Google unter Berufung auf die Einladung des Suchmaschinenriesen. Passend dazu wurde direkt die Seite für den Livestream auf YouTube freigeschaltet. Demnach wird das "Made by Google"-Event am 15. Oktober um 19 Uhr deutscher Zeit in New York über die Bühne gehen. Heiß erwartet werden vor allem die neuen Smartphones des Herstellers – das Google Pixel 4 und das Google Pixel 4 XL. Beide Smartphones wurden in der Vergangenheit mehr als nur das ein oder andere Mal geleakt. Selbst erste angebliche Hands-on-Videos stehen bereits im Netz.

Google Pixel 4: Dual-Cam und 90-Hz-Display?

Die Einladung selbst kommt in einem schlichten GIF-Design daher und enthält die vier Farben des Google-Logos. Optisch ist der Stil der Einladung vergleichbar mit einem geleakten Video aus der Vergangenheit, in dem die Features des Pixel 4 angepriesen werden. Nach zahlreichen Gerüchten veröffentlichte Google im Sommer überraschend selbst ein Teaser-Bild der neuen Smartphones. Bestätigt ist dadurch schon die Dual-Kamera für die beiden Handys.

Auf Basis aktueller Spekulationen ist zudem wahrscheinlich, dass das Google-Flaggschiff ein Display mit flüssiger 90-Hz-Wiedergabe bekommen wird. Zudem soll das Pixel 4 die kontaktlose Gestensteuerung unterstützen und Gesichtserkennung bieten. Auch für den Nachtmodus werden Verbesserungen erwartet.

In genau vier Wochen werden wir Klarheit haben, wenn Google in New York auf dem Hardware-Event seine Neuheiten präsentiert.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Google Pixel 4

close
Bitte Suchbegriff eingeben