News

Mate 8-Nachfolger: Neue Huawei-Smartphones am 1. September

Kommt der Nachfolger des Huawei 8 schon im September?
Kommt der Nachfolger des Huawei 8 schon im September? (©TURN ON 2016)

Kommt jetzt der Nachfolger zum Mate 8? Der chinesische Hersteller Huawei wird pünktlich zur IFA 2016 in Berlin neue Smartphones vorstellen. Einladungen an die Presse wurden bereits verschickt.

Genauere Informationen dazu, was Huawei am 1. September in Berlin enthüllen wird, gibt es nicht. Am wahrscheinlichsten ist jedoch die Präsentation eines neuen Phablets als Nachfolger des Huawei Mate 8. Das verhältnismäßig günstige Smartphone mit großem 6-Zoll-Display wurde im letzten November vorgestellt und hätte durch den früheren Release einen gewissen Vorsprung bis zur Veröffentlichung des nächsten iPhone.

Kommt das Mate 9 mit Force Touch Diplay?

Erst vor einigen Tagen meldete Mobipicker, dass Huawei eine Variante des Mate 8 mit Force-Touch-Display hat zertifizieren lassen. Es liegt nahe, dass das Unternehmen eine verbesserte Version der Funktion, welche dem 3D Touch von Apple ähnelt, in das neue Phablet einbauen will. Damit wäre es das zweite Huawei-Smartphone nach dem Mate S, welches über ein Force-Touch-Display verfügt. Darüber hinaus sei mit verbesserten Specs und einer Dualkamera zu rechnen, das Mate 9 soll außerdem mit der überarbeiteten Android-Skin Emotion UI 5.0 herauskommen.

Huawei-Präsentation am Vorabend der IFA 2016

Laut GSM Arena hat das Unternehmen nun Einladungen für das Event verschickt, welches am Abend vor der IFA-Eröffnung stattfinden soll. Die IFA 2016 findet vom 2. bis 7. September in Berlin statt. Über alle Neuvorstellungen und Ankündigungen halten wir von TURN ON Dich natürlich während der Messe auf dem Laufenden.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben