News

Microsoft Edge für iPhone & Android in Deutschland verfügbar

Microsoft Edge gibt es jetzt auch bei uns ganz offiziell zum Download für iOS und Android.
Microsoft Edge gibt es jetzt auch bei uns ganz offiziell zum Download für iOS und Android. (©Microsoft 2017)

Nach dem Start der Testphase im Oktober 2017 steht der Browser Microsoft Edge endlich auch in Deutschland für iOS und Android offiziell zum Download bereit. Die Software bietet einige Vorteile gegenüber der Konkurrenz.

Bislang konnte die mobile Version des Browsers Microsoft Edge in Deutschland nur über Teilnahme an Betas genutzt werden. Jetzt steht das Programm aber auch ganz offiziell in Deutschland für iOS und Android zum Download bereit, wie Microsoft-Manager Sean Lyndersay via Twitter mitteilte. Neben Deutschland sind auch Österreich, Brasilien und Portugal neu dabei.

Mit Edge direkt auf dem PC weitersurfen

Vorteile bietet die mobile Version von Edge vor allem für diejenigen User, die den Browser von Microsoft auch schon auf ihrem Windows-10-Rechner daheim nutzen. In diesem Fall können sie mit einem Microsoft-Konto auf ihrem Smartphone oder Tablet ganz entspannt dort weitersurfen, wo sie auf dem PC aufgehört haben. Auch Passwörter und Lesezeichen können zwischen den unterschiedlichen Geräten synchronisiert werden. Das Design des mobilen Edge-Browsers orientiert sich an dem der PC-Version. Eine Besonderheit ist die Möglichkeit, die gerade auf dem Smartphone geöffnete Website auf dem Windows-PC aufzurufen. Laut Caschys Blog ist Microsoft Edge auf mobilen Geräten außerdem angenehm fix unterwegs.

Microsoft hatte die Beta-Phase für den mobilen Edge-Browser Anfang Oktober 2017 auf dem iPhone gestartet und später auf Android ausgeweitet. Die Testphase wurde Ende November 2017 beendet, seitdem wurde der Browser mit diversen Software-Updates und Fixes weiter verbessert.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben