menu

Microsoft empfiehlt iPhone oder Android und begräbt Windows Phone

Windows Phone ist im Dezember 2019 endgültig Geschichte.
Windows Phone ist im Dezember 2019 endgültig Geschichte.

Microsoft hat den verbliebenen Nutzern von Windows 10 Mobile den Wechsel zu einem Android-Handy oder zu einem iPhone nahegelegt. Im Dezember 2019 wird das Unternehmen den Support für Windows Phone endgültig beenden.

Ab dem 10. Dezember 2019 dürfen die Nutzer von Windows 10 Mobile keine neuen Sicherheitsupdates, Fixes, kostenlose Supportoptionen oder einen kostenfreien technischen Online-Support mehr erwarten. Das schreibt Microsoft auf der Support-Website für Windows 10 Mobile, wie Thurrott.com auffiel. Nach dem 10. Dezember werden einige Features dann Schritt für Schritt nicht mehr funktionieren. Automatische oder manuelle Backups werden ab dem 10. März 2020 nicht mehr möglich sein.

Windows-Phone-Nutzer sollen zu Android oder iOS wechseln

Microsoft legt den Windows-Phone-Nutzern schließlich offiziell den Wechsel zur einstmaligen Konkurrenz nahe. "Mit dem Support-Ende für Windows 10 Mobile empfehlen wir, dass Kunden zu einem unterstützten Android- oder iOS-Gerät wechseln." Seine Mobile-Apps, etwa Microsoft Word und Outlook, bietet das Unternehmen schließlich für Android-Smartphones und iPhones an. Da auch Blackberry-Smartphones unlängst mit Android laufen, haben Konsumenten nur noch die Wahl zwischen zwei mobilen Betriebssystemen.

Windows Phone sollte das iPhone begraben

Einst hatte Microsoft große Pläne mit Windows Mobile. 2010 veröffentlichte das Unternehmen Windows Phone 7, feierte den Release auf einer Parade und erklärte Blackberry und das iPhone für tot, wie CNBC schreibt. Microsoft übernahm sogar Nokias Smartphone-Sparte, um eigene Windows-Handys herzustellen. Letztlich scheiterte Windows Phone vor allem am mangelnden App-Support. Es half auch nichts, dass Microsoft Entwickler für die Programmierung von Apps bezahlte, beziehungsweise bezahlen musste.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Windows

close
Bitte Suchbegriff eingeben