News

Microsoft Lumia 650 aus Versehen bestätigt?

Kommt der Nachfolger zum Lumia 640 im nächsten Jahr?
Kommt der Nachfolger zum Lumia 640 im nächsten Jahr? (©Microsoft 2015)

Microsofts Marketing-Chef Chris Capossela könnte den Launch des Lumia 650 aus Versehen bestätigt haben. Das Einsteiger-Smartphone dürfte vermutlich auf dem Mobile World Congress 2016 in Barcelona präsentiert werden.

Neben dem Lumia 850 soll Microsoft für 2016 noch ein weiteres Smartphone in der Hinterhand haben. In einem Podcast-Interview mit Windows Weekly könnte ausgerechnet Microsofts Marketing-Chef Chris Capossela nun einen entscheidenden Hinweis auf das Smartphone geliefert haben. Auf die Frage der Moderatorin, wann denn das Lumia 650 erscheinen soll, antwortete dieser nämlich nur, dass es bislang noch kein festes Release-Datum geben würde.

Lumia 650 bislang noch nicht offiziell bestätigt

Die Antwort ist vor allem deshalb interessant, weil das Lumia 650 bislang noch überhaupt nicht angekündigt war. Mit seinem Hinweis auf das fehlende Release-Datum impliziert Capossela jedoch zumindest, dass sich das Smartphone in der Entwicklung zu befinden scheint. Unwahrscheinlich ist das nicht: Immerhin gehört das aktuelle Lumia 640 zu den beliebtesten Mobiltelefonen der Redmonder.

Windows 10 Mobile für Einsteiger

Gesicherte Fakten zum Lumia 650 sind bislang nicht bekannt. Spekuliert wird jedoch, dass das Gerät über ein 5-Zoll-Display mit einer Auflösung von 720p verfügt. Antreiben soll das Smartphone demnach ein Snapdragon 210-Prozessor, der von 1 GB RAM an Arbeitsspeicher flankiert wird. Der interne Speicher könnte bei 8 GB RAM liegen und mittels microSD-Karte erweitert werden. Die Hauptkamera soll laut den Spekulationen mit 8 Megapixeln auflösen und die Frontkamera mit 5 Megapixeln. Als Betriebssystem kommt eigentlich nur Windows 10 Mobile infrage.

Sollten sich die Spezifikationen bewahrheiten, wäre das Lumia 650 ganz klar in der Einsteiger-Klasse anzusiedeln. Dort positioniert sich schließlich auch das aktuelle Lumia 640. Vorstellen könnte Microsoft das Gerät möglicherweise auf dem Mobile World Congress 2016, der Ende Februar in Barcelona stattfindet. Dort wurde in diesem Jahr auch der Vorgänger, das Lumia 640, präsentiert.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben