Microsoft plant Windows 10 Lean Edition für Laptops mit wenig Speicher

Für Tablets und Laptops mit wenig Speicher entwickelt: Die Windows 10 Lean Edition.
Für Tablets und Laptops mit wenig Speicher entwickelt: Die Windows 10 Lean Edition. (©Microsoft 2016)
Alexander Mundt Wartet weiterhin sehnsüchtig auf die ersten erschwinglichen OLED-TVs mit 65 Zoll aufwärts.

Microsoft arbeitet offenbar an einer Windows 10 Lean Edition, die für Laptops mit wenig internem Speicher gedacht sein soll. Die neue Edition soll Bestandteil des Redstone-5-Updates sein und auch auf Notebooks mit gerade einmal 16 GB Speicher funktionieren.

Laut Windows Central sei die Lean Edition speziell für Geräte mit nur wenig Speicherkapazität konzipiert. Anbieter von OEM-Software sollen mit der Windows 10 Lean Edition die Möglichkeit bekommen, günstige Laptops und Tablets direkt ab Werk mit dem abgespeckten Microsoft-Betriebssystem auszustatten, heißt es mit Verweis auf Personen, die mit den Plänen des US-Unternehmens vertraut seien. Dabei funktioniere die Lean Edition auch auf Geräten mit nur 16 GB Speicher. Die abgespeckte Version soll vor allem auch sicherstellen, dass stets genügend Platz für die Installation neuer Updates ist.

Windows 10 Lean Edition soll 2 GB Speicherplatz für sich reservieren

Twitter-Nutzer Lucan konnte entsprechende Hinweise auf die neue Lean Edition schon im neuesten Windows-10-Build-Release (17650) entdecken. Zum derzeitigen Zeitpunkt reserviere das Betriebssystem gerade einmal 2 GB Speicherplatz auf der Festplatte. Der eingesparte Speicherplatz soll vor allem durch den Verzicht auf Features oder Programme erreicht werden, die typischerweise nicht auf Low-End-Geräten benötigt würden, etwa spezielle Desktop-Programme. Sogar die Registry-Datenbank wurde eingespart, zudem experimentiere Microsoft mit dem Wegfall weiterer Dienste.

Erste Informationen zu Windows 10 Lean Edition könnte Microsoft im Mai auf der hauseigenen Entwicklerkonferenz Build 2018 verkünden. Unterdessen soll sich das nächste Major-Update, das eigentlich für April erwartet wurde, etwas verspäten und erst im Mai erscheinen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Tech

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben