News

Microsoft Surface Book 2 offiziell angekündigt

Das Surface Book 2 wurde überraschend enthüllt.
Das Surface Book 2 wurde überraschend enthüllt. (©Microsoft 2017)

Überraschung! Microsoft hat am Dienstag ohne große Vorankündigung das Surface Book 2 präsentiert. Mitte November soll der Laptop in Deutschland erscheinen.

Passend zum Release des Fall Creators Update für Windows 10 hat Microsoft am Dienstag auch gleich noch neue Hardware aus dem Hut gezaubert: das Surface Book 2. Der Nachfolger des ersten Surface Books aus dem Jahr 2016 kann laut Pressemitteilung ab dem 9. November ab einem Preis von 1749 Euro vorbestellt werden. Am 16. November erscheint das Microsoft Surface Book 2 dann in Deutschland. Hierzulande wird der Laptop als Version mit 13,5-Zoll-Display in vier verschiedenen Varianten erhältlich sein. Als 15-Zoll-Laptop gibt es das Surface Book 2 hingegen nur in den USA.

Ultrabook für Windows-Mixed-Reality-Anwendungen

Je nach Modell ist das Microsoft Surface Book 2 mit Intels Dual-Core-Prozessoren der 7. Generation oder Quad-Core-Prozessoren der 8. Generation, einer Nvidia GeForce-Grafikkarte und einem USB-C Port ausgestattet. Der Akku soll eine Laufzeit von bis zu 17 Stunden bieten. Das Surface Book 2 verfügt laut Microsoft  über die fünffache Grafikleistung im Vergleich zum Vorgänger und ein hochauflösendes Display für eine Touch-Bedienung per Finger oder Stift. Der Hersteller verspricht zudem, dass aktuelle Windows-Mixed-Reality-Anwendungen flüssig laufen sollen. In Sachen Design bleibt unterdessen praktisch alles beim Alten.

Das erste Surface Book konnte uns im TURN-On-Test voll und ganz überzeugen und erwies sich als stylishes und pfeilschnelles Gerät mit langer Akku-Laufzeit. Ob die wenigen Kritikpunkte des Vorgängers beim Surface Book 2 ausgebügelt wurden, wird spätestens ein Test zeigen.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben