menu

Microsoft Surface Duo: Darum sehen unsere Gast-Tester großes Potenzial

microsoft-surface-duo-turn-on-1
Das Surface Duo durften sich zwei Zuschauer des TURN ON-YouTube-Channels näher ansehen. Bild: © TURN ON 2021

Die Tester der gemeinsamen Aktion von Microsoft und TURN ON konnten das Surface Duo vier Wochen lang näher begutachten. Und das haben Mathis sowie David und Oliver über das Surface Duo zu sagen.

Das Microsoft Surface Duo wagt mit seinen zwei Displays etwas Neues. "Ich habe meine Zeit damit sehr genossen", schreibt der Tester Mathis alias Matze Bob in seiner Instagram-Testgalerie über das Surface Duo.

Microsoft Surface Duo: Die Specs

Die zwei Bildschirme des innovativen Smartphones sind über ein Scharnier miteinander verbunden, so gibt es genügend Platz für Multitasking und Notizen mit dem Surface Pen. Anwender können den vom Windows-Tablet Surface Pro bekannten Eingabestift auch mit dem Surface Duo einsetzen, zum Beispiel für Skizzen oder digitales Signieren.

Surface-Duo-02 fullscreen
Richtig schick: Das Surface Duo von Microsoft. Bild: © Microsoft 2021

Für alle möglichen Anwendungen bieten die beiden 5,6 Zoll großen AMOLED-Displays mit jeweils einer Auflösung von 1.800 x 1.350 Pixeln ausreichend Platz. Das Surface Duo läuft mit Android und wurde mit dem Microsoft Launcher sowie passenden Apps und Funktionen angereichert, die von den beiden Bildschirmen Gebrauch machen. Für die Leistung sind ein Snapdragon 855 nebst 6 GB Arbeitsspeicher zuständig, Daten landen wahlweise auf einem 128 GB oder 256 GB großen internen Speicher.

Dual-Band-WLAN und Bluetooth 5.0 sind an Bord, zudem gibt es eine 11-Megapixel-Kamera, die 4K-Videos bei 60 Bildern pro Sekunde aufzeichnet. Mit dem 18-Watt-Netzteil ist das Surface Duo schnell wieder aufgeladen. Ein Fingerabdrucksensor an der Seite dient zum Entsperren.

Mathis: "Auf dem Duo zu schreiben und zu skizzieren ist ein Vergnügen"

"Als Designer halte ich gerne Ideen in Form von kleinen Skizzen fest", schreibt Gast-Tester Mathis, der bei unserer Aktion mit Microsoft ein Surface Duo vier Wochen lang testen konnte. "Das Gefühl beim Skizzieren mit dem Surface Pen auf Glas ist sehr angenehm, die Gummispitze erzeugt einen gewissen Widerstand und es fühlt sich besser an als Plastik auf Glas."

Und zur Handlichkeit der ungewohnten Form des Surface Duo schreibt Mathis: "Das Scharnier-Design und die großzügigen Displayränder sorgen dafür, dass es sich in einem kleinen Winkel, in vertikaler und horizontaler Orientierung sehr angenehm festhalten lässt. Es passt zusammengeklappt erstaunlich gut in eine Hand und auf dem Duo zu schreiben und zu skizzieren ist ein Vergnügen."

In Folge 97 des Audiodump-Podcasts verrät Mathis noch mehr über das Surface Duo. Er lobt "die wunderschönen Displays" und auch das Lesen findet er auf dem Gerät sehr angenehm.

David und Oliver: "Das Gerät hat wirklich Potenzial"

David und Oliver vom Tech-Podcast TechLiveRadio (Folge vom 14.06.21) konnten ebenso das Surface Duo auf Herz und Nieren prüfen. Wie bei früheren Surface-Produkte war der aus Deutschland stammende Microsoft-Chefdesigner Ralf Groene auch für das Design des Surface Duo zuständig. Da verwundert es nicht, dass bereits die erste Generation des Dual-Display-Smartphones mit einem ausgereiften Design punktet.

Die stabile Verarbeitung aus Glas und Metall "fühlt sich wirklich sehr hochwertig an", wie der Test von David und Oliver ergeben hat. Zusammengeklappt ist das Gerät nur gut 10 Millimeter dünn, kein großer Unterschied zu herkömmlichen Smartphones. "Es ist wirklich sehr, sehr dünn", wie die Beiden schon im Hands-On-Video (oben eingebettet) bemerkten.

Dank der beiden Displays erlaubt das Surface Duo den Einsatz von zwei Apps zugleich. Du kannst zum Beispiel auf einem Bildschirm eine E-Mail schreiben und sie auf dem anderen ansehen, Bilder und Text zwischen den Displays verschieben und beide Bildschirme für eine App zugleich nutzen, etwa für die Fotogalerie.

Das innovative Konzept bringt David und Oliver zum Fazit: "Das Gerät hat wirklich Potenzial." Dem ungewohnten Surface Duo solle man "eine Chance geben". Und es wird spannend, wie sich die nächsten Generationen des Surface Duo entwickeln werden.

Wir präsentieren das Surface Duo

Für unseren YouTube-Channel hat sich Vera das Surface Duo einmal näher für euch angesehen. "Ich denke, dass das ein Gerät ist, das sich vor allem für die Leute eignet, die ihr Smartphone sowieso schon vor allem fürs Arbeiten nutzen", meint sie. Und hofft, dass Microsoft bei dem innovativen Konzept am Ball bleibt.

Dieser Artikel entstand in Kooperation mit Microsoft. Die Tester erhielten als Dankeschön für ihre Eindrücke, die sie uneingeschränkt auf ihren Kanälen äußern konnten, jeweils die Surface Headphones 2 oder die Surface Earbuds geschenkt.

Kommentare anzeigen (1)
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Microsoft

close
Bitte Suchbegriff eingeben